El Tragalibros – der Bücherwurm | Auf Entdeckungstour durch das Reich der Worte.

What if? Was wäre wenn?

Kennt ihr das: Man sitzt gemütlich mit Freunden beisammen, unterhält sich und plötzlich kommt es zu kuriosen Gesprächsthemen und Fragen treten auf „What if? Was wäre wenn …?“.

Lesestatistik Januar 2018

Für den ersten Lesemonat des Jahres war der Januar ganz okay. Vielleicht habe ich nicht so viel gelesen, wie erhofft, aber immerhin war die Buchkauf-Statistik ordentlich. ^^

Giants - Sie sind erwacht

Rose ist gerade mal 11 Jahre alt, als ihr eine der größten Entdeckungen der Menschheit gelingt. Durch Zufall landet das kleine Mädchen in einem Krater, der eine riesige, beinahe 7 Meter lange Roboter-Hand in sich birgt.

Neue Bücher KW 08 (2018)

Neue Bücher im Regal – KW 08: „Mein Leben mit Stephen Hawking“ von Jane Hawking „The Girls“ von Emma Cline „Sturmland – die Kämpferin“ von Mats Wahl „Opfer. Lasst uns hier raus!“ von Jesper Wung-Sung „So sprach Achill“ von Alessandro Baricco Schon wieder ist die Woche vorbei und es kam neuer Lesestoff für mein Bücherregal an. Leider habe ich kaum etwas gelesen und das sorgt derzeit doch ordentlich für schlechte

Weiterlesen …

Neue Bücher KW 07 (2018) – Bücherflohmarkt

Meine Bücherflohmarkt-Ausbeute (& mehr): „Daemon“ von Daniel Suarez „Die Interessanten“ von Meg Wolitzer „Alle Roboter Geschichten“ von Isaac Asimov „Der gläserne Wald. Ein utopischer Roman“ von Reinald Koch „Die Analphabetin, die rechnen konnte“ von Jonas Jonasson „Die Bibel nach Biff“ von Christopher Moore „1913. Der Sommer des Jahrhunderts“ von Florian Illies „Er ist wieder da“ von Timur Vermes „Throne of Glass – 4 – Königin der Finsternis“ von Sarah J.

Weiterlesen …

Rezension | Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

Christopher Boone ist 15 Jahre alt, doch kein „normaler“ Jugendlicher. Er versteht die Welt anders, denn er hat das Asperger-Syndrom. Er liebt Primzahlen und nimmt gesagte Dinge viel wörterlicher als die Menschen in seiner Umgebung. Sobald es um Emotionen geht, hat Christopher es schwer, diese einzuordnen. Er geht auf eine Sonderschule und braucht seine eigene Ordnung: rote Autos sind gut, gelbe sind schlecht. 4 rote Autos hintereinander sind ein sehr

Weiterlesen …

Rezension | Über den wilden Fluss von Philip Pullman (His Dark Materials)

Eine wirklich lange Zeit ist es her als ich die Trilogie von Philip Pullman verschlungen habe. His Dark Materials mit den drei Bänden „Der goldene Kompass„, „Das magische Messer“ und „Das Bernstein-Teleskop“ hat mich als Jugendliche bis in die heutige Zeit nachhaltig beeindruckt, denn Pullman entführt seine Leser in eine Welt wie unsere. Doch in dieser Parallelwelt besitzt jeder Mensch einen Dæmon, ein Tierwesen, das sprechen kann und emotional mit seinem

Weiterlesen …

Neue Bücher KW 06 (2018) – The universe is calling

Das Universum & der Rest – Neue Bücher der KW 06: „Wunder – Julian, Christopher & Charlotte erzählen“ von Raquel J. Palacio „Wir haben ein Problem. Storys aus der Raumfahrt“ von Eugen Reichl „Das Universum für Eilige“ von Neil deGrasse Tyson Meine Woche KW 06 war ehrlich gesagt ziemlich lausig. Hier und da gab es zwar die schönen Momente zum Lachen, insgesamt betrachtet, war sie aber einfach nur richtig anstrengend.

Weiterlesen …

Rezension | Geschichten aus dem His-Dark-Materials-Universum

Mit seinem neuen Buch „Über den wilden Fluss“ taucht Philip Pullman wieder in das  Universum von His Dark Materials ein. Bevor ich diese neue  Trilogie beginne, habe ich zur Einstimmung die beiden Kurzgeschichten gelesen: „Once Upon a Time in the North“ und „Lyra’s Oxford“ spielen in der Welt von His Dark Materials. Das erste Büchlein vor den Ereignissen von Pullmans bekannter Trilogie, der zweite Band danach. In die Vergangenheit mit „Once Upon a Time in

Weiterlesen …

Lesemonat Januar 2018

Es war ein wirklich guter Lesemonat. Zwar hatte ich beruflich und privat viel zu tun, aber dennoch habe ich Zeit gefunden, um mich zwischen die Seiten eines Buches zu vergraben (genauer zu sein, zwischen die Seiten von 9 Büchern – die ich auch beendet habe). Viele andere Bücher habe ich angefangen und auf die freue ich mich im Februar. Ich versuche seit einigen Wochen wieder mehrere Bücher parallel zu lesen,

Weiterlesen …

Neue Bücher KW 05 (2018)

Meine neuen Bücher der Woche: „Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana Leky „Exit West“ von Mohsin Hamid „Geniale Störung. Die geheime Geschichte des Autismus und warum wir Menschen brauchen, die anders denken“ von Steve Silberman „Räume der Gewalt“ von Jörg Baberowski „Glück ist eine Gleichung mit 7“ von Holly Goldberg Sloan Die ersten Wochen des Jahres 2018 sind schon wieder ins Land gezogen. Der Arbeitsalltag hat mich

Weiterlesen …

Bloggerlandkarte:

Unterwegs auf:

Follow

Lieblingsblogs: