El Tragalibros – der Bücherwurm | Auf Entdeckungstour durch das Reich der Worte.

Blauschmuck

Schon nach den ersten Seiten von Katharina Winklers Roman breitet sich eine beklemmende, tief berührende und zugleich machtvolle, ja, bedeutsame  Geschichte aus.

Lesestatistik Juni 2017

"El Tragalibros" ist 9 Jahre alt geworden! 9 JAHRE! Ich kann's kaum glauben, dass ich schon so lange Bloggerin bin und dann doch wieder, denn ich habe so viele tolle Menschen in diesen vergangenen Jahren kennengelernt - der Juni war ein super Blog- & Lesemonat.

Willkommen in Night Vale

„Willkommen in Night Vale“, einer Stadt angrenzend an die Wüste, in welcher nichts so ist wie es scheint, Zeit keine Bedeutung hat, ja geradezu nicht existent ist, und Normalität nur ein bedeutungsloses Wort ist. Dort lebt Jackie Fierro, gerade 19 Jahre alt geworden, doch das schon seit mehreren Jahrzehnten.

Rezension | Die störrische Braut von Anne Tyler | #Shakespeare400

#Shakespeare400 #Shakespeare400 ist ein Projekt der Hogarth Press & des Knaus Verlags. „Die störrische Braut“ von Anne Tyler ist eines der ersten Bücher aus einer Reihe von Romanen bekannter Autoren und Autorinnen, die sich Shakespeares Werken annehmen und diese in moderne Literatur verwandeln. Weitere Informationen zum Shakespeare-Projekt findet ihr in meinem Eröffnungsbeitrag. #Shakespeare400: Der Widerspenstigen Zähmung (Achtung mit Spoiler zu Shakespeares Werk — gerne bei der nächsten Zwischenüberschrift weiterlesen) William Shakespeares „Der Widerspenstigen

Weiterlesen …

50 Jahre Carlsen Comics: Gewinner-Bekanntgabe

Das Los hat entschieden – die 5 Carlsen Comics gehen an: Das Gewinnspiel zum großen Jubiläum „50 Jahre Carlsen Comics“ ist vorüber und das Los hat auch schon entschieden, wer die fünf Jubiläumsbände (Spirou und Fantasio & Gaston & Valerian und Veronique & Marsupulami & Yoko Tsuno) aus dem Carlsen Verlag erhält: Verena. Viel Spaß beim Lesen der Carlsen Comics! Liebe Verena, eine E-Mail an dich wird bald noch verschickt

Weiterlesen …

Neue englische Bücher KW 28 (2017)

#Buchkauf KW 28 – Neue englische Bücher & mehr: „The Program“ (1) von Suzanne Young „The Treatment“ (2) von Suzanne Young „Sumerland – 1 – Prinzessin Serisada“ von Johannes Ulbricht „Scarlet“ (The Lunar Chronicles 2) von Marissa Meyer „Cress“ (The Lunar Chronicles 3) von Marissa Meyer „Winter“ (The Lunar Chornicles 4) von Marissa Meyer „The Expanse: Abbadons Tor“  (3) von James Corey Die Woche war so richtig blöd, denn mein Alltag hat

Weiterlesen …

Rezension | Jane Austen von Holly Ivins

Sie gehört wahrscheinlich zu den bekanntesten und beliebtesten Schriftstellerinnen der letzten 250 Jahre: Jane Austen. Mit ihren sechs Romanen „Stolz und Vorurteil“, „Sinn und Sinnlichkeit“, „Emma“, „Northanger Abbey“, „Überredung“ und „Mansfield Park“ hat sie sich in die Herzen besonderes ihrer Leserinnen geschrieben. Mit Witz und Esprit greift sie Themen ihrer Zeit auf und nimmt die Gesellschaft unter die Lupe. Sie schreibt über die wohl schönste Sache der Welt: über die

Weiterlesen …

Rezension | London von Christoph Marzi

London ist verschwunden. Kein Mensch scheint sich an die englische Hauptstadt zu erinnern, nur Emily Laing, die für einen Arbeitsauftrag in Cambridge ist. Keine Züge fahren mehr nach London und selbst in Geschichtsbänden oder Romanen gibt es die Stadt nicht mehr. Die Metropole wurde vom Angesicht der Welt ausradiert. Doch das ist nicht das Ende. Zwei alte Damen, die teuflische Ähnlichkeit mir Mr. Fox und Mr. Wolf haben, betäuben Emily und

Weiterlesen …

Ein Besuch bei texxt – #Buchkauf KW 27

Ein Besuch bei texxt: Buchkauf in der KW 27 Gestern war ich bei texxt, dem Modernen Antiquariat mitten in München. Texxt gehört zu meinen liebsten Buchhandlungen, denn dort entdecke ich immer wieder kleine Schätze oder schon lang gewünschte Bücher, die halb in Vergessenheit geraten sind. Denn ständig erscheinen neue tolle Bücher, die sich „vordrängeln“. Da ich in meiner Science-Fiction-Phase stecke (wisst ihr ja alle schon ^^), habe ich mich bei

Weiterlesen …

Lesestatistik Juni 2017

Meine Juni-Lesestatistik macht mich richtig richtig glücklich! Nicht, weil ich total viel gelesen hätte (wobei sich neun gelesene Bücher durchaus sehen lassen), sondern weil der Juni 2017 dafür steht, dass ich umtriebig auf meinem Blog bin. Ich habe viel gebloggt, zahlreiche Beiträge vorbereitet, mir Neues überlegt und bin einfach total happy, Zeit für mein Blog und meine Bücher zu haben. Es gilt: Ich lese und wenn ich nicht lese, bereite

Weiterlesen …

50 Jahre Carlsen Comics (+ Gewinnspiel)

50 Jahre ist es her, als die Carlsen Comics ihre ersten Schritte in die Welt der Comics machten. Mit den Tim-und-Struppi-Alben begann 1967 für Carlsen nicht nur der Einstieg in diesen Bereich, sondern der Verlag startete damit auch die Publikationsform „Album“. Damals hießen die Comics noch „Tim-Bücher“, denn besonders das deutsche Zielpublikum war schwierig und eher abweisend gegenüber den bunten Comics. „Bücher“ dagegen versprachen etwas Wertiges! (Oh ja, das wissen

Weiterlesen …