Ankündigung | #littripFR17 – Eine Reise nach Frankreich

#littripFR17 Eine Reise nach Frankreich Gastland-Projekt

Zum zweiten Mal ist es nun soweit, dass das Gastland-Projekt startet. Ramona vom Blog Kielfeder und ich haben in den letzten Wochen fleißig interessierte Food- und Buch-BloggerInnen gesucht, die Lust haben den Ehrengast zur Frankfurter Buchmesse  – in diesem Jahr Frankreich – näher vorzustellen. Und wir hatten Erfolg! In den nächsten zwei Wochen erwarten euch die unterschiedlichsten Beiträge zum Thema „Frankreich“. So verkürzen wir euch (und uns!) die Wartezeit bis zum Start der Frankfurter Buchmesse und stimmen euch hoffentlich auf das diesjährige Gastland ein.

#littripFR17 – Ihr habt Lust mitzumachen?

Neben einzelner Blogbeiträge gibt es auch eine Facebook-Veranstaltung, an der ihr sehr gerne teilnehmen könnt, um auf dem Laufenden zu bleiben. Aber natürlich könnt ihr nicht nur passive Zuschauer sein, sondern aktive Teilnehmer. Ihr lest gerade ein Buch dessen Autor/Autorin aus Frankreich stammt und wollt es weiterempfehlen? Oder eines eurer Lieblingsrezepte ist eine französische Köstlichkeit? Wir wollen sie sehen (wenn wir sie schon nicht essen können)!

Wir freuen uns auf spontane Beiträge auf eurem Blog, Twitter, Facebook oder Instagram!

#littripFR17 – Der Aktionsplan:

18.9. Ankündigung der Aktion mit einem Eröffnungsbeitrag bei Ramona & Ramona

19.9. Französische Literatur (Saskia: Who is Kafka?)

20.9. Französische Zwiebelsuppe (Daniela & Heiko: Teekesselchen)

21.9. Charme, Erotik, Provokation: ein Blick auf Bücher aus Frankreich (Dagmar: Geschichtenagentin)

22.9. Französische Badass-Schriftstellerinnen (Maike & Mareike: Herzpotenzial)


23.9. Lesenacht ab 19 Uhr (mit Gewinnspielen) auf Twitter, Instagram & Co mit dem Hashtag #littripFR17


24.9. Brioche-Konfekt zum Frühstück (Katharina: Katha kocht)

25.9. Kürbis-Flammkuchen (Susanne: Mein kleiner Foodblog)

26.9. Verlagsinterview Suhrkamp (bei mir)

27.9. Verlagsinterview (Ramona: Kielfeder)

28.9. Pissaladière Rezept (Sonja: Madame Cuisine)

29.9. Femmes en bandes dessinées – Frauen in Comics (Sandra: Booknapping)

30.9. Abschlussbeiträge bei Ramona & Ramona

#littripFR17: Frankreich-Veranstaltungen auf der Buchmesse:

Ausstellungen im Ehrengast-Pavillon

  • EXPOSITION BD („COMIC-AUSSTELLUNG“): Der Comic als französische Ausdrucksform heute
  • PING PONG: „FRANCFORT EN FRANÇAIS / FRANKFURT AUF FRANZÖSISCH“ Erzählt von Comic-Autorinnen und Autoren
  • EXPOSITION JEUNESSE („KINDER- UND JUGEND-AUSSTELLUNG“): Drei Bereiche, für jedes Alter
  • AUSSTELLUNG: UNE HISTOIRE DE L’ÉDITION FRANÇAISE („Geschichte des französischen Verlagswesens“)

Interessante Veranstaltungen, die ich entdeckt habe:

  • 11.10.2017, 17:00 bis 18:00 Uhr: Der französische Bestsellerautor Michel Bussi im Gespräch mit seiner Lektorin | ORBANISM und Aufbau Verlag | Ort: Orbanism Space (Halle 4.1 B 91)
  • 12.10.2017, 14.30 bis 14:50 Uhr: Ulrich Wickert „Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen“ | Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH | Ort: Halle 3.1 D 106
  • 14.10.2017, 11:00 bis 11:30 Uhr: Franfurt auf Französisch: Marie NDiaye | ARTE Deutschland TV GmbH | Ort: Halle 4.1 D 10
  • 14.10.2017, 13:00 bis 13:30 Uhr: Anne-Laure Bondoux und Clémeéntine Beauvais signieren ihre aktuellen Bücher („Bella Rossas anderes Glück“ und „Die Königinnen der Würstchen“) | Carlsen Verlag | Ort. Kids Stage, Halle 3.0 K 139
  • 14.10.2017, 14:00 bis 15:00 Uhr: Lebensbilder – Biografisches Erzählen in Comics und Graphic Novels (Französische und deutsche ZeichnerInnen sprechen über die Faszination von graphischen Biograpfien) | TeilnehmerInnen: Pénélope Bagieu, Guy Delisle, Reinhard Kleist, Catherine Meurisse, Ulrich Pröfrock |
    Carlsen Verlag | Ort: Lesezelt (Agora B1)
  • 14.10.2017, 15:00 bis 15:15 Uhr: Autoren drucken: Jean-Philippe Blondel | Ehrengast Pavillon (Forum Ebene 1)

Keine interessanten Buchmesse-Veranstaltungen gefunden?

Dann könnt ihr hier selbst nach Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse suchen!

#littripFR17: Französische Autorinnen und Autoren auf der Buchmesse:

Belletristik und Sachbuch

  • Jean-Baptiste Del Amo
  • Gwenaëlle Aubry
  • Jean-Christophe Bailly
  • Emmanuelle Bayamack- Tam
  • Rachid Benzine
  • Jean-Marie Blas de Roblès
  • Jean-Philippe Blondel
  • Christophe Boltanski
  • Luc Boltanski
  • Patrick Boucheron
  • Frédéric Boyer
  • Michel Bussi
  • Roland Buti
  • Olivier Cadiot
  • Emmanuel Carrère
  • Hélène Carrère d’Encausse
  • Barbara Cassin
  • Patrick Chamoiseau
  • Philippe Claudel
  • Paul Colize
  • Boris Cyrulnik
  • Kamel Daoud
  • Marie Darrieussecq
  • Julia Deck
  • Virginie Despentes
  • Jean-Paul Didierlaurent
  • Négar Djavadi
  • Philippe Djian
  • Sophie Divry
  • Mathias Enard
  • Didier Eribon
  • Didier Fassin
  • Gaël Faye
  • Jérôme Ferrari
  • Michaël Fœssel
  • Étienne François
  • Tristan Garcia
  • Laurent Gaudé
  • Thomas Gunzig
  • Michel Houellebecq
  • Nancy Huston
  • Joseph Incardona
  • Laurent Jeanpierre
  • Hédi Kaddour
  • Maylis de Kerangal
  • Yasmina Khadra
  • Pascale Kramer
  • Julia Kristeva
  • Dany Laferrière
  • Karine Lambert
  • Fouad Laroui
  • Bruno Latour
  • Jean-Marie Gustave Le Clézio
  • Sabri Louatah
  • Douna Loup
  • Gila Lustiger
  • Alain Mabanckou
  • Mathias Malzieu
  • Kettly Mars
  • Achille Mbembe
  • Mathias Menegoz
  • Diane Meur
  • Pierre Michon
  • Catherine Millet
  • Céline Minard
  • Wajdi Mouawad
  • Marie NDiaye
  • Amélie Nothomb
  • Frédéric Pajak
  • Sylvain Prudhomme
  • Jean Portante
  • Atiq Rahimi
  • Léonor de Récondo
  • Noëlle Revaz
  • Yasmina Reza
  • Mathieu Riboulet
  • Olivier Rolin
  • Thomas Römer
  • Olivia Rosenthal
  • Daniel de Roulet
  • Jean-Christophe Rufin
  • Lambert Schlechter
  • Shumona Sinha
  • Leïla Slimani
  • Jean-Philippe Toussaint
  • Émilie de Turckheim
  • Marie-Jeanne Urech
  • Tanguy Viel
  • Delphine de Vigan
  • Éric Vuillard
  • Frédéric Worms
  • Ali Zamir
  • Valérie Zenatti

Kinder- und Jugendbuch

  • Albertine
  • Ramona BÄdescu
  • Clémentine Beauvais
  • Stephanie Blake
  • Anne-Laure Bondoux
  • Marc Boutavant
  • Anne Brouillard
  • Kitty Crowther
  • Claude K. Dubois
  • Charlotte Erlih
  • Christine Féret-Fleury
  • Timothée de Fombelle
  • Emmanuel Guibert
  • Eva Kavian
  • Antoon Krings
  • Benjamin Lacombe
  • Édouard Manceau
  • Jean-Claude Mourlevat
  • Anne Percin
  • Jean-Christophe Tixier
  • Germano Zullo
  • Muriel Zürcher

Comic

  • Zeina Abirached
  • Pénélope Bagieu
  • Didier Conrad
  • Guy Delisle
  • Jean-Yves Ferri
  • Wilfrid Lupano
  • Marc-Antoine Mathieu
  • Catherine Meurisse
  • Jean-Claude Mézières
  • Aurélie Neyret
  • Riad Sattouf
  • Erwann Surcouf
  • Fabien Toulmé
  • David Vandermeulen
  • Nicolas Wild
  • Yoann
  • ZEP

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.