[31 Tage – 31 Bücher #2] Tag 20: Welches Buch hat dich negativ überrascht?

Dabei musste ich nicht allzu lange überlegen. Es gibt ein paar Bücher, die mich richtig enttäuscht haben. Da ich aber keine Lust habe alle hier aufzuzählen, habe ich mich für eines entschieden, das wohl die meisten Bücherwürmer unter uns interessieren dürfte:

 

Das geheime Leben der Bücher von Regis de Sá Moreira

Inhaltsangabe des Verlages:

Auch Bücher brauchen Liebe!

Viele wünschen sich, sie könnten von Luft und Liebe leben. Er, der Buchhändler, lebt vom Lesen, denn nur dann hat er das Gefühl, geliebt zu werden. Seine Buchhandlung ist sein Universum, die Bücher sind seine Schützlinge. Und bei jedem Klingeln seiner Türglocke ist er immer wieder bereit, seine frohe Botschaft zu verkünden: Lesen hilft und macht glücklich …

Ich liebe Bücher, die um Bücher handeln und wenn alleine im Titel das Wort „Buch“ vorkommt, dann ist es schon so gut wie sicher, dass ich mir dieses Buch früher oder später auch wirklich kaufen muss. Doch dieses Buch hält leider gar nicht, was es verspricht. Ich fand es einfach nur langweilig und die Buchliebe kam m.E. auch nicht wirklich zur Geltung.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.