[Aktion] Der 2. Read-a-Thon!

Es ist soweit. Es ist 7.54 Uhr. Ich bin wach. Zumindest tue ich so. (Denn ich hab nur 7 Stunden geschlafen, da ich gestern im Theater war.)

Mein Bett ist geschmückt mit Kissen, Decken, alles in Reichweite. Ich habe mir meine lilane, flauschige Jogginghose angezogen, außerdem stehen coffeinhaltige Getränke (Spezi) bereit. Natürlich gibt es in den nächsten 24 Stunden auch Kaffee, heiße Schokolade, Tee und ein paar Knabbereien. Und ganz wichtig: Die Stoppuhr liegt auch schon neben mir, um meine Lesezeit festzuhalten!

Meine potenziellen Marathonbücher:

  • Arthur und die Botschafter der Schatten von Gerd Ruebenstrunk
  • Das Tal – Season 01 von Krystyna Kuhn
  • Der Kinderdieb von Brom
  • Morland 3 von Peter Schwindt
  • Bis(s) zum Morgenrot (Der Comic – Band 1) von Stephenie Meyer

Außerdem werde ich Catching Fire von Suzanne Collins weiterlesen, dort befinde ich mich momentan auf Seite 152.

~~~

Wer Lust hat kann zwischendrin das RAT-Update bei sich posten, um zu sehen, wie sein aktueller Lesestatus ist. Ich fand das beim letzten Lesemarathon recht übersichtlich und man sieht am Ende dann wirklich wie viel Zeit man letztendlich wirklich gelesen hat und nicht mit irgendetwas anderem „verschwendet“. *gg*

RAT-Update #0:

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: /
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 0
Gelesene Seiten seit letztem Update : 0
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start :0
Gelesene Zeit seit letztem Update :00:00:00
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 00:00:00

~~~

Außerdem haben Steff und ich am Donnerstag daran rumgebastelt ein paar Aktionen zu sammeln, die in jeder vollen Stunde von uns – als kleine Lesepause – durchgeführt werden können. Natürlich ist das alles auf freiwilliger Basis. Wer also Lust hat, der folge diesem LINK! Viel Spaß! 🙂

Wenn ich lustig bin, dann werde auch zwitschern mit dem Hashtag: #readathon

Einen guten Start an alle Teilnehmer und viel viel Spaß beim zweiten Lesemarathon!!!

~~~

8.00 Uhr: Ich starte mit Catching Fire, denn das ist gerade richtig spannend und je später es wird, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich Englisch noch gut verstehe 😀 (ok, das braucht noch ein paar Stunden!) Mein Kaffee steht neben mir und gleich zeichnet meine Stoppuhr die ersten paar Lesesekunden auf!

Die erste Aktion steht an 😀

~~~

09.00 Uhr: Nenne 5 angefangene Buchreihen.

  1. The Hunger Games von Suzanne Collins (yeah, Band 2 rockt und ist sooooo spannend!!!)
  2. Morland-Trilogie von Peter Schwindt
  3. Alterra von Maxime Chattam
  4. Liebe geht durch alle Zeiten von Kerstin Gier
  5. The Morganville Vampires von Rachel Caine

9.14 Uhr: Mein Nutellabrötchen wartet schon seit einer Stunde auf mich. Ich werde es jetzt endlich mal verspeisen und dann geht es weiter mit Catching Fire… ich sage nur: SPANNEND!

~~~

10.01 Uhr: Catching Fire wird immer spannender und schrecklicher. Ich zitiere Steff: “Es wird schlimmer”. Mir ist schon ganz schlecht, aber  ICH MUSS WISSEN WIE ES WEITERGEHT! *les*

Es ist 10.15 Uhr:

RAT-Update #1:

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: /
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 0
Gelesene Seiten seit letztem Update : 92
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start :92
Gelesene Zeit seit letztem Update : 01:23:51
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 01:23:51

10.52 Uhr: Ich würde gerne Aktion 3 machen, aber ich kann nicht, denn Catching Fire ist so nervenaufreibend und spannend. Ich muss es weiterlesen… sowas erlebt man nicht so häufig. Ich bin hin und weg!

~~~

Es ist 11.51 Uhr: Zeit für RAT- Update #2

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: /
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 0
Gelesene Seiten seit letztem Update : 87
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start :179
Gelesene Zeit seit letztem Update : 00:53:07
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 02:17:58

~~~

12.00 Uhr: Welches Buch macht dich hungrig? Warum?

Da fällt mir spontan ein Buch ein, das ich im Spanischunterricht gelesen hatte. Dabei ging es um eine mexikanische Familie und vor allem um die Frauen und – um Essen – in dem Buch gab es ganz viele Rezepte, die in der Geschichte eine Rolle gespielt haben und man konnte sie nachkochen. Hab ich zwar nicht gemacht, aber wenn das nicht hungrig macht, dann weiß ich auch nicht …

Bittersüße Schokolade von Laura Esquivel:

»Stehn einmal Tisch und Bett bereit, verpaß nicht die Gelegenheit!« Die Welt dieses spritzigen Erfolgromans ist von sehr unterschiedlichen Frauen geprägt, Frauen, die die Männer in ihrer Umgebung völlig in den Schatten stellen. Im Mittelpunkt steht Tita, die kämpfen muss um ihr Recht, zu leben und zu lieben, wie ihr Herz es befiehlt.

Schnell ein kleines Mittagessen gefuttert und schon geht es weiter. Catching Fire ist wirklich aufregend. Ich halte es kaum aus, Gott sei Dank nur noch ca. 100 Seiten, dann ist es zu Ende!!!!

~~~

13.00 Uhr: Nenne 5 Bücher, die Metropolen aus aller Welt wiederspiegeln!

  1. Die New York Trilogie von Paul Auster
  2. Stadtgeschichten von Armistead Maupin (San Francisco)
  3. Lycidas von Christoph Marzi (London)
  4. Strahlend Schöner Morgen von James Frey (Los Angeles)
  5. mehr fällt mir gerade nicht ein … muss weiterlesen :buch:

~~~

14.38 Uhr: Ich habe soeben Catching Fire beendet. Es war nervenaufreibend, spannend, genial! Ich MUSS sofort den dritten Band beginnen, es geht nicht anders!!!!

Aber erstmal gibt’s Erdbeerkuchen und Kaffee. :kaffee:

RAT- Update #3

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: Catching Fire
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 1
Gelesene Seiten seit letztem Update : 141
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start :320
Gelesene Zeit seit letztem Update : 01:21:22
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 03:38:20

14.53 Uhr: Als nächstes lese ich also Mockingjay von Suzanne Collins, nachdem der Cliffhanger in Catching Fire einfach viel zu schrecklich war! (Wie gut, dass ich gewartet hab, bis Band 3 erschienen ist!!! *schlau bin*)

~~~

15.00 Uhr: Welche Bücher würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?

Puh, auf eine einsame Insel, das ist natürlich schwer, aber ich glaube ich würde meine liebsten Bücher mitnehmen, die mich auch 100x lesen nicht langweilig werden. Darunter Faunblut von Nina Blazon, Die Uralte Metropole von Christoph Marzi, The Mortal Instruments von Cassandra Clare, außerdem auf jeden Fall Splitterherz von Bettina Belitz und Lucian von Isabel Abedi. Und wenn ich’s so recht überlege, dann auch ein paar Bücher vom SuB… wer sagt denn auch schon, dass die Insel klein ist 😀 Man kann sich da bestimmt ne Bibliothek mit allen Bücher einrichten. ^^ Und nicht zu vergessen: The Hunger Games von Suzanne Collins. Wäre das schrecklich, wenn ich nie erfahren würde wie Band 3 ausgeht. *lesen geh*

~~~

16.00 Uhr: Mach dir ein Lied an und tanze wild durch’s Zimmer!

Steff und ich haben uns dazu entschieden den Ententanz zu tanzen. Wer mittanzen will, kann das hier machen! Wer kam eigentlich nochmal auf die geniale Idee? Ich glaub das Steff! Danke, ich fühle mich jetzt wieder fit zum Lesen 😀

16.52 Uhr: Ich fühle mich gerade total gechillt. So richtig leicht, beschwingt und gut unterhalten! Das wollt ich nur mal kurz loswerden. ^^

~~~

17.12 Uhr: RAT-Update #4:

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: Catching Fire
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 0
Gelesene Seiten seit letztem Update : 62
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start :382
Gelesene Zeit seit letztem Update : 01:06:19
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 04:45:39

~~~

18.00 Uhr: Für wen würdest du dich entscheiden?

Für die weiblichen Leser: Für die männlichen Leser:
a)      Kapitän Hook (mit seinem Haken, ihr wisst schon…) a)      Cruella De Vil (die mit dem Pelz)
b)      Dschafar (der die Wunderlampe wollte) b)      Schneewittchens Stiefmutter
c)       Butler Edgar (die armen Kätzchen!) c)       Ursula (die Meereshexe)

Und meine Entscheidung fällt auf…. Dschafar! Der war so schön bösartig 😀 Und außerdem ist da die Wahrscheinlichkeit am größten doch noch einen Geist zu treffen, der mir drei Wünsche erfüllt. ^^ Wobei Edgar es auch in sich hatte. *g* Und Hook mit seinem Haken, nein danke, wenn es ein Pirat sein müsste, dann doch Jack Sparrow. :schieflach:

18.29 Uhr: Mockingjay ist spannend! Ich fühle mit Kat, diese Zerissenheit, was sie tun soll … Was ist das Richtige?! Puh ich muss weiterlesen!

~~~

19.42 Uhr: Mockingjay ist einfach zu spannend. Ich muss schnell weiterlesen! Momentan lese ich halb liegend im Bett. Ich musste dringend meine Leseposition verändern. So funktioniert’s momentan aber richtig gut!

~~~

20.00 Uhr: Werdet kreativ! Schreibt einen kurzen Brief an den Protagonist des Buches, das ihr gerade lest. Es kann ein Liebesbrief sein, ein Dankesbrief, ein Brief, in dem ihr sein Verhalten kritisiert etc. Postet den Brief als Blogpost oder als Kommentar.

Ich schreibe an Katniss, Protagonistin aus Mockingjay, also Achtung an alle, die Band 2 noch nicht gelesen haben!

Liebe Katniss,

ich bewundere dich für den Mut, den du in jeder Situation aufbringst, auch wenn du dich selbst vielleicht nicht für ganz so mutig hälst. Gib nicht dir an allem die Schuld, du kannst nichts dafür, dass es zur Rebellion gekommen ist und so viele Menschen bereits ihr Leben lassen mussten. Früher oder später wäre es eh dazu gekommen. Die Menschen brauchen dich. Sie sehen in dir einen Hoffnungsschimmer, der sie antreibt für ihre Freiheit zu kämpfen. Aber gib Acht, wem du vertraust! Denn keine der beiden Seiten scheint  mir nur aufgrund nobler Gesinnung zu handeln! Du musst es schaffen die Wahrheit herauszfinden!

Ich wünsche dir dabei viel Erfolg!

Kari

P.S.: Rette Peeta!

20.04 Uhr: Halbzeit

12 Stunden sind vorbei und ich muss sagen, die vergingen schneller als gedacht! Da hat man hier ein bisschen gelesen und dort, ein kleinwenig icqt mit der lieben Steff, getwittert, sich auf anderen Blogs umgesehen und nun bleiben nur noch 12 Stunden um zu lesen. Gerade bin ich sehr positiv gestimmt, dass ich auch die vollen 24 stunden schaffe, aber warten wir noch mal ein bisschen, um dazu eine richtige Prognose erstellen zu können. Jetzt geht es erst einmal weiter mit Mockingjay, denn wer weiß wie  lange ich noch englische Wörter erkennen kann. 😀

20.45 Uhr: RAT-Update #5:

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: Catching Fire
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 0
Gelesene Seiten seit letztem Update : 108
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start: 490
Gelesene Zeit seit letztem Update : 01:40:57
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 06:26:36

20.58 Uhr: Ich mache mir einen Tee! Kaffee verträgt mein Magen jetzt nicht mehr.

~~~

21.46 Uhr: Ich bin im Ausnahmezustand. Mockingjay hält mich so gefangen. Ich bin eigentlich nur am Heulen und wer mich kennt weiß, dass ich eigentlich nicht oft bei Büchern weine.  Aber hier bleibt mir nichts anderes übrig. Es ist einfach zu schrecklich! noch 225 Seiten fehlen …

22.44 Uhr: Ich bin nur noch ein Häufchen Elend! Suzanne Collins schafft mich wirklich. Ich hab schon unendlich viele Taschentücher verbraucht. Von einer Szene zur nächsten ist pure Tragödie!

~~~

23.29 Uhr: RAT-Update #6:

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: Catching Fire
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 0
Gelesene Seiten seit letztem Update : 130
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start: 620
Gelesene Zeit seit letztem Update : 02:05:09
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 08:31:27

23.24 Uhr: Gerade habe ich mir kaltes Wasser ins Gesicht gespritzt! Das tat gut!

~~~

02.00 Uhr: Hast du einen SuB (= Stapel ungelesener Bücher)? Wie stehst du zu ihm? Kannst du dich noch an die Zeit erinnern, als du keinen hattest?

Jaja, mein lieber SuB. Zu dem bin ich über Tauschticket gekommen, als mir eine Freundin davon berichtet hat, dass man dort Bücher tauschen kann. Schnell war ich angemeldet und habe mir dann fleißig Bücher ertauscht, die ich ja mal lesen könnte, aber zu geizig war zu kaufen. Und so hatte ich dann einen kleinen SuB, auf meinem Schreibtisch, vielleicht 30 cm hoch. Und dann wuchs er und wuchs er und wuchs er bis zur heutigen Größe von rund 140 Büchern. Aber eigentlich lebe ich ganz glücklich mit meinem Stapel ungelesener Bücher. Er ist ein Teil von mir und wenn ich nicht eine geiwsse Auswahl an Lektüre hätte, ich glaube dann käme ich ganz schön ins Schwitzen! Manchmal übermannt mich zwar die Panik, dass ich ihn nie abbauen werde, aber dann werden entweder Bücher aussortiert, oder ich lese ganz viel weg. Aber alles nicht so tragisch, ich bin mag ihn eigentlich doch ganz gerne … :sing:

02.02 Uhr: Ich lebe! Mockingjay war der Wahnsinn! Ich war so gebannt und konnte nicht aufhören. Jetzt fühle ich mich ausgelaugt und völlig platt. Ich habe mit Kat gelitten und jeden Kampf bestritten! Ein geniales Buch, das ich aber erstmal verdauen muss …

02.16 Uhr: RAT-Update #7:

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: Catching Fire, Mockingjay
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 1
Gelesene Seiten seit letztem Update : 155
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start: 775
Gelesene Zeit seit letztem Update : 02:24:04
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 10:55:31

02.28 Uhr: Und was soll ich nun lesen? Ich glaube ich brauche jetzt was Leichtes. Nachdem ich heute nur englische Bücher gelesen habe und es schon  – staune – halb 3 ist, werde ich einen Comic lesen: Biss zum Morgengrauen (Teil 1) von Stephenie Meyer!

03.00 Uhr: Mache Gymnastik! Beschreibe, wie du dich fühlst!

Gerade hat mich die Müdigkeit total überfallen und ich wäre beinah in meinem Bett eingeschlafen, als mir der Gedanken kam “Wenn jetzt doch Zeit für Gymnastik wäre…” und tatsälich hat die Uhr 3 Uhr geschlagen! Deshalb bin ich aufgehoppst und hab ein paar feine Dehnübungen gemacht. Aber ich muss gestehen, es waren nicht viele, dafür fühl ich mich einfach zuschlapp und dementsprechend auch nicht wirklich energiegeladen.

03.47 Uhr: Der Comic ist ausgelesen und ich bin gerade ziemlich fertig mit der Welt. Ob ich schlafen sollte?

03.49 Uhr: RAT-Update #8:

Titel des Buches/der Bücher seit letztem Update: Catching Fire, Mockingjay, Biss zum Morgengrauen – der Comic
Anzahl der gelesenen Bücher seit letztem Update : 1
Gelesene Seiten seit letztem Update : 224
Gelesene Seiten gesamt seit dem Start: 999
Gelesene Zeit seit letztem Update : 00:47:36
Gelesene Zeit insgesamt seit dem Start : 11:43:55

03.53 Uhr: So, nachdem Steff nun auch aufgibt und ich auch am Ende meiner Kräfte bin, mich jetzt eh nicht entscheiden könnte, was ich lesen sollte und DAS dann auch nicht richtig genießen kann. Sag ich “Auf Wiedersehen!” und wünsche allen weiterlesenden Read-a-thon-Teilnehmern noch viel Spaß! Ihr schafft das! :zweidaumen:

25 Kommentare

  1. du musst bei mir mal schauen, welche Reihe ich hingeschrieben habe. die hast du auch angefangen 😀 und eigentlich dachten wir ja, wir hätten sie letztes jahr beendet 😉

  2. Ich glaube unser Lesetempo ist recht ähnlich…Hab weniger Zeit gelesen, aber eine ähnliche Seitenanzahl.
    Bin mal gespannt was du zu Catching Fire am Ende sagst und so wie es ausgeht müsstest du eig gleich Mockingjay lesen 😉

  3. Hilfe, ihr habt ja alle so brav früh begonnen heute! Und ich hab bis 9 Uhr geschlafen … *dideldum*
    Übrigens habe ich gerade deine sehr positive Rezension von “Erebos” gelesen – das freut mich gleich mal, denn diesen Roman lese ich zur Zeit. 🙂
    LG und noch viel Spaß beim weiteren Lesen!
    Neyasha

  4. Hallo zusammen, ihr seid ja auch schon alle total fleissig 😉
    Spannend zu sehen was ihr alle geantwortet habt!

    @ Neyasha… Du liest heute Erebos? Ich auch *g*
    Ich hoffe die Spannung hält mich über die krieslnden Stunden wach 😀

  5. @ Neyasha: Viel Spaß! Erebos ist wirklich aufregend!

    @ Stefanie: Ich muss jetzt auch dringend Mockingjay lesen, auch wenn meine Nerven das bestimmt nicht mehr ertragen, ich MUSS es wissen!!!

  6. @ Kari

    Ist die Buchserie eigentlich leicht verständlich geschrieben?
    Bin mir eben auch am überlegen ob ich den dritten Band in englisch lesen soll… es geht einfach ncoh so lange, bis er auf deutsch rauskommt!

  7. Ententanz find ich ja echt genial! Da kommt keiner um die Bewegung drumherum 😀 Mir ist im Moment eher nach Ruhe, aber vielleicht mache ich eure Idee später freiwillig als wach-bleib-Programm 😉
     
    Weiterhin viel Spaß und viel Lesevergnügen!

  8. 😉
    Schön, dass es noch gut geht! :’D Beste Voraussetzungen für später … -lach-
    Eure Aufgaben sind übrigens sehr hübsch ;D (Ich verpeil es nur meistens … -summ-)
    Viel Spaß mit Mockingjay :3 [Egal, wie es ist … xD]

  9. Muss mich hier auch mal für die Aufgaben bedanken! Die meisten mach ich zwar nicht weil ich sie immer verpasse, aber trotzdem 😀 Eine Frage hätt ich aber: Hat die Frage zu 18:00 irgendeine psychologische Bedeutung, die mir verborgen bleibt? xD

  10. @ Mirjam: Also ich finde das Englisch sehr leicht zu verstehen in Mockingjay, aber ich lese auch recht viele englische Bücher. Was sagt der Rest dazu? Steff??

    @ Stefanie: chrchr, auch wenn man das vermuten könnte, nein, wir wollten einfach mal was lustiges. ^^ Man muss sich schließlich auch mal erholen vom vielen feinen Lesen. 😀

  11. @ Kari… danke für die Info. Ich lese auch ab und zu englische Bücher. Dann werde ich mich an den dritten Band trauen, und er wandert gleich auf meinen Wunschzettel 😉
    PS: Oh ja, Katniss muss Peeta einfach retten!!!

  12. Huch, das mit den Taschentüchern bei Mockingjay erschreckt mich nun etwas. Ich bin bei Büchern ja ohnehin so nah am Wasser gebaut. Eigentlich wollte ich die Romane von Suzanne Collins auch noch lesen, aber nun bin ich unsicher. Soll ich das wirklich wagen? :nachdenk:

  13. Waren die ersten beide Bänder auch so tränenreich ausgefallen, oder ist der dritte Teil am intensivsten?

    Und seid ihr alle noch fit und munter? 😀

  14. Das mit der Gymnastik hab ich auch nicht so super hinbekommen xD
     
    Achso 😀 Ich sollte nicht überall was hineininterpretieren und mir über alles Gedanken machen – aber diese Auswahl-Frage klang wirklich SEHR verdächtnis *fg*

  15. Aloha he,
    schön noch eine weitere halluzinationsbereite Mitleserin zu sehen.
    Ich finde Murakami eigentlich ganz angenehm im Moment, da es stellenweise nicht so wichtig ist, ob ich mir die Formulierungen und Sprachbilder gerade nur einbilde oder ob sie tatsächlich da stehen.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Erfolg dabei die Nacht zu überdauern ^^.

  16. Mir wäre es auch lieber gewesen, hätte ich mich noch verabschiedet .. statt sang- und klanglos einfach ins Träumeland hinüber zuwandeln. Zum Glück bin ich um 6Uhr wieder aufgewacht.
    LG Jimmy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.