[Blog] 3 Jahre El Tragalibros!

\\|///
\\  – –  //
(  @
@ )
———————–oOOo-(_)-oOOo————————

Happy Birthday El Tragalibros!

————————————————————————–

Klammheimlich hat El Tragalibros am Donnerstag, den 30. Juni, seinen dritten Geburtstag gefeiert. Wieso das, fragt ihr? Der Zeitmangel, rufe ich! Als mir letzte Woche klar wurde, dass mein 3-jähriges Jubiläum schon ganz nahe ist, hatte ich ein schlechtes Gewissen, denn mir war sofort klar, dass ich nichts Besonderes für meinen Blog vorbereiten können würde und als der Donnerstag dann da war (schneller als gedacht), stellte sich heraus, dass dieser Tag absolut keine Atempause für mich bereit hielt und ich somit völlig erschöpft um 23.30 Uhr in mein Bett gefallen bin – zu spät für einen Blogbeitrag und zu erledigt, um wirklich kreativ sein zu können.

Deshalb folgt nun der offizielle nachträgliche Geburtstagsblogpost! Was gibt es zu sagen? Das dritte Jahr ist rasend schnell vergangen und ich weiß noch, wie ich meinen Beitrag zum letzten Geburtstag geschrieben habe. Wenn ich dieses Jahr Revue passieren lasse, dann schätze ich war es wohl bisher das unstetigste Blogjahr, das ich hatte. Es gab viel zu tun in Freizeit und Uni, deshalb musste das Blog leider zeitweise etwas zurückstecken. Manchmal war es deshalb auf El Tragalibros recht ruhig oder es konnte nur mit ziemlich kurz gefassten Beiträgen gefüttert werden. Hin und wieder gab es dann einen Aufschwung, der aber wieder gebremst wurde – vor allem in den letzten Wochen – durch (ihr ahnt es sicher) das Leben. An Aufgeben war aber nie zu denken, denn ich liebe mein Blog!

Mein Fazit:

Nichtsdestotrotz hat mir dieses Jahr auch viel Spaß bereitet und mir ist klar geworden, dass es nicht darauf ankommt, wie viele Kommentare man hat, dass man immer die höchsten Besucherzahlen bekommt oder am besten jeden Tag einen Beitrag schreibt. Nein, in erster Linie zählt die Freude am Bloggen und die habe ich auch nach drei Jahren noch nicht verloren. El Tragalibros hat gelernt, dass es sich nicht lohnt, sich mit anderen Blogs zu vergleichen, sondern zieht – und wird das auch in Zukunft weiterhin so machen – sein eigenes Ding durch.

Was wünsche ich mir:

In Zukunft wieder mehr Zeit für mein Blog zu haben, um ausführliche Beiträge in Hülle und Fülle verfassen zu können. Hoffentlich dabei auch diskussionsfreudigere Themen zu finden, denn hin und wieder vermisse ich ausgiebige lang kommentierte Beiträge. ^^ Auf El Tragalibros soll wieder der Bär steppen!

Ein Schlusssatz:

Ich danke allen meinen Leserinnen und Lesern, die El Tragalibros bis zum heutigen Tag treu geblieben sind und mich immer wieder daran erinnern, wie viel Spaß es bedeuten kann über Literatur zu schreiben, zu lesen, zu diskutieren und natürlich letztendlich zu bloggen! :haufen:

8 Kommentare

  1. HAPPY BIRTHDAY TO YOU, HAPPY BIRTHDAY TO YOU, HAPPY BIRTHDAY liebe El Tragalibros, HAPPY BIRTHDAY TO YOU!!! :happybirthday: :huepf: :huepf: :huepf:
    Ich finde deinen Blog wirklich toll und hoffe, dass du wirklich bald etwas mehr zum Bloggen kommen wirst!! :schreiben:
    Alles liebe für dich und dein Baby!! :flowers:
    Anne :herz:

  2. Hui, na dann mal Hoch die Tassen und auf die nächsten Jahre 😀 Herzlichen Glückwunsch El Tragalibros! :happybirthday: *Partyhütchen aufsetzt und mit Konfetti um sich wirft*

  3. Herzlichen Glückwunsch! Alles Gute! Freufreufreu!!! :herzliebe: Du bist auf jeden Fall – und wirst es auch immer sein – mein Lieblingsblog!!

  4. :katze:
    Herzlichen Glückwunsch zum Blogschlüpftag! :happybirthday:
    Ich wünsche dir -und natürlich auch uns- noch viele weitere Jahre El Tragalibros mit all seinen facettenreichen Beiträgen und den tollen Rezensionen! Mach weiter so! :zwink:
     
     

  5. Du weißt ich liebe deinen Blog 🙂 Auch wenn du nichts postest 🙂 Und das Leben ist auch wichtiger als das Bloggen!!!
     
    Auf die nächstens (mindestens) 3 Jahre! Und nun stoßen wir an 😀 :monkey:

  6. Herzlichen Glückwunsch!
    Eigentlich muss ja nicht der, der Geburtstag hat irgendwas anbieten, er sollte beschenkt werden 🙂
    Ich wünsche Dir für die Zukunft mehr Zeit und Muße und natürlich ganz viel Spaß!

  7. Schon wieder ein Jahr rum? Du meine Güte! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! :flowers: Dein Blog gehört zu einem der ersten Bücherblogs, die ich gelesen habe – und vor allem immer noch lese.
    Ich wünsche dir für die nächsten Jahre, dass du wieder mehr Zeit zum Bloggen finden wirst, tolle Bücher für interessante Beiträge und natürlich, dass du den Spaß an dem allen hier auch in Zukunft nicht verlierst. Genau darauf kommt es nämlich an. :zweidaumen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.