[Blog-Intern] Neuer Thread auf meinem Blog

Schon seit längerem bin ich am Überlegen, ob sich auf meinem Blog etwas ändern soll. Ändern? Nichts Großartiges, keine Sorge! Aber nachdem – wie ihr sicher bemerkt habt – der Januar und Februar unter keinem guten Rezensionsstern stand (aus Zeitmangel), habe ich mich dazu entschieden eine neue Kategorie einzuführen.

Dieser neue Thread auf meinem Blog wird „Hör-Eindrücke“ und „Lese-Eindrücke“ heißen. Dabei wird es sich um eine Art Kurzrezensionen handeln, die ich vor allem für ausgeliehene Hörbücher oder auch interessante Unilektüre verwenden werde. Solche Bücher sind teilweise wirklich richtig toll, aber komplette Rezensionen, wie ich sie hier ansonsten schreibe, sind nicht möglich, da ich keine umfassende literaturwissenschaftliche Abhandlung zu diesen Büchern verfassen will/kann. Zumal das sicher doch eher uninteressant für meine Blog-Leser sein würde. Und Hörbuch-Rezensionen erfordern meines Erachtens doppelte Arbeit, also auch doppelten Zeitaufwand, den ich momentan nicht zur Verfügung habe, aber manche Hörbücher will ich euch trotzdem nicht vorenthalten, da sie einfach richtig hörenswert sind (oder das genaue Gegenteil davon ^^).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.