[Blog] Wiederbelebung, die Erste (oder so ^^)

Es ist vollbracht! Der neue Server funktioniert endlich, nachdem ich schon an meiner persönlichen WordPress-Kompetenz gezweifelt habe (diese Zweifel waren durchaus berechtigt – aber nicht der einzige Fehler!), war letztendlich erstmal meine Datenbank auf einem falschen Server, weshalb ich nicht mal auf WordPress zugreifen konnte.

Nachdem aber nun alles funktioniert, sowohl Beiträge schreiben, Kommentieren (?! Bitte testen ^^), alle Plugins aktualisiert sind, Updates installiert, Blog-Aussehen erhalten bleibt (wegen des Wiedererkennungswertes!) etc.pp., kann nun hoffentlich alles seiner gewohnten Wege gehen.

Viel wird in den nächsten Wochen wohl noch nicht geschehen, ich bemühe mich aber El Tragalibros nach und nach neues Leben einzuhauchen, spätestens im September, dann ist nämlich meine Abschlussarbeit gebunden und abgeschickt sein. Bis dahin werden wohl hier und da kleinere Arbeiten am Blog geschehen, schleißlich wollen die Banner aktualisiert werden und die Buchlisten auf Vordermann gebracht werden, momentan sind die nämlich noch mit dem alten Blog verlinkt.

Nun dann – viel Spaß beim Mitlesen, Kommentieren und Ideen-Sammeln.

Für zeitsparende Vorschläge bin ich immer zu haben. :help:

2 Kommentare

  1. Welcome Back…So wenn ich jetzt hier im Kommentarfeld bin dann steht über dem Feld sowas wie „advanced.bold_desc“ Da scheint noch etwas nicht richtig zu laufen 😀 :monkey:

  2. Ach ne, – ich sehe was du meinst – das sieht aber nicht gut aus, das sah gerade noch anders aus…. bevor ich irgendwas verstellt habe. Nun, wir werden sehen, bis wann ich das wieder in Ordnung bringe. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.