Buchdeckelpoesie

Verschiedene Blogs habe ich jetzt schon entdeckt, die ihre Regale auf der Suche nach wohlklingenden Titeln durchstöbert haben. Denen schließe ich mich an und hier ist das Ergebnis:

  • Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
  • Walter Moers: Die Stadt der träumenden Bücher
  • Muriel Barbery: Die Eleganz des Igels
  • Rebiya Kadeer: Die Himmelsstürmerin
  • Cherry Duyns: Eine Rose für Onkel Ying
  • Xinran: Das Himmelsbegräbnis
  • Alan Weisman: Die Welt ohne uns
  • Sergio Bambaren: Der Traum des Leuchtturmwärters
  • Christoph Wortberg: Der Geist der Bücher

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.