[Buchmomente] Aufgabe 8+9 – Es wird bunt!

Tja, was soll ich sagen, fast ganz Deutschland ist im WM-Fieber. Bei mir hält es sich dieses Jahr zwar ziemlich in Grenzen (ich kucke die Deutschlandspiele zu Hause und lerne dabei… wenn möglich ^^). Dennoch hab ich die nächsten beiden Aufgaben unter dem Stern der WM gemacht. Vor kurzem hab ich mal wieder ein kleines Päckchen von meinen Eltern enthalten, in denen auch WM-Farben zum Anmalen drin waren. Da ich so viel gar nicht mehr verbrauchen konnte, habe ich die Farben für folgende Experimente verwendet:

Außerdem gab es eine Seite auf der ich meine Hände und Finger mit Dreck beschmieren sollte, um sie dann draufzudrücken. Nun, Dreck hatte ich gerade nicht zur Verfügung, aber dafür WM-Farbe (mit dem Dreck wär ich wohl besser davongekommen…)

Fragt nicht, wie lange ich gebraucht habe, bis ich die Farbe wieder ab hatte, nach dem ersten Waschen waren meine kompletten Hände in ein dreckiges Braun gehüllt! :nein:

Und Großputz war danach auch angesagt, mein Boden war dreckig, meine Kamera war dreckig, mein Tisch war dreckig, selbst meine Planze, die nebendran stand und die ich verschieben musste 😀

2 Kommentare

  1. omg^^ ich sehe mich bei schon, wenn mein buch ankommt.. ich werd vermutlich auch alles einschmieren. die wäne,den boden.. alles. ich glaube ich mach das lieber draußen 😀 ich bin zu tollpatschig.. das würde schief gehen.
    ich hoffe, es hat dir trotz der sauerei spaß gemacht?
     
    (und das fußball-fieber ist jetzt ja eh vorbei 🙁 eig. war ja klar, dass spanien gewinnt.. und trotzdem war’s traurig mitanzusehen.)
    😉

  2. An die mit Farbe-wild-um-sich-werfen und Dinge-einschmieren Aufgaben habe ich mich noch gar nicht gewagt… Mein Zimmer ist grad so chaotisch und ich habe keine Lust so viel Platz zu schaffen, dass ein unfallfreies Arbeiten möglich wäre…
    Aber grad ist das Buch bei der Post und ich warte sehnsüchtig, dass es den Weg zu mir zurück findet!! :geschenk:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.