Gelesen | Lesestatistik Februar 2017

Der Februar stand unter dem Stern der Bücher, wenn auch nicht unbedingt unter dem Stern der gelesenen Bücher. Die Bookletta ist bei mir eingezogen, eine „waschechte“ Büchertasche. Nach 4 Wochen täglicher Nutzung bin ich immer noch ganz vernarrt in diese Tasche für einen Büchernerd wie mich. Außerdem gab es auf LovelyBooks die Bloggeraktion „Buchblogger empfehlen …“, an der ich teilgenommen habe und eine Liste mit Buchtipps zum Thema „Zukunftswelten – Zwischen Postapokalypse und Dystopie„. Die 28 Buchtipps aller Blogger kann ich nur empfehlen und gleichzeitig davor warnen — meine Wunschliste ist explodiert! (-:

Außerdem gab es im Februar das erste Treffen der #Bücherbrezn, einem neu gegründeten bayerischen Buchclub, der sich über Twitter zusammengefunden hat. Zuerst war ich skeptisch, ob ich selbst überhaupt der Buchclub-Typ bin, das erste Treffen war aber so schön und gemütlich, dass ich total glücklich bin, Teil der Bücherbrezn zu sein. Und dann auch noch ein Buchclub, der auch offline stattfindet und nicht nur in der Online-Welt. Wie großartig ist das? (Sehr!)

Gelesene Bücher im Februar 2017:

„Descender – 2“ von Lemire/Nguyen
„Descender – 3“ von Lemire/Nguyen
Talking as fast as I can“ von Lauren Graham
„Lagune“ von Nnedi Okorafor
Der weite Raum der Zeit“ von Jeanette Winterson
„Rat der Neun“ von Veronica Roth
„Die fünfte Welt“ von Raoul Schrott

Bücher auf den Ohren:

Leider nix gehört …

Re-read:

Lesemonat Februar 2017: gelesene Bücher

Angefangene Bücher im Februar:

„Die störrische Braut“ von Anne Tyler
„London“ von Christoph Marzi
„Das Wetter vor 15 Jahren“ von Wolf Haas

Neue Bücher im Februar:

„Descender – 2“ von Lemire/Nguyen
„Descender – 3“ von Lemire/Nguyen
„The Wicked + The Divine: (2)“ von McKlevie/Cowles
„The Wicked + The Divine: (3)“ von McKlevie/Cowles
„The Wicked + The Divine: (4)“ von McKlevie/Cowles
„Talking as fast as I can“ von Lauren Graham
„Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich!“ von Markus Morgenroth
„London“ von Christoph Marzi
„Die störrische Braut“ von Anne Tyler
„Die Tage der Anna Madrigal: Die letzten Stadtgeschichten“ von Armistead Maupin
„Glaveston“ von Nic Pizzolatto
„Brennerova“ von Wolf Haas
„Chéri“ von Colette
„Die fünfte Welt“ von Raoul Schrott
„Das Geheimnis der verlorenen Zeit“ von John Wray
„Cox: oder Der Lauf der Zeit“ von Christoph Ransmayr
„Null K“ von Don DeLillo

Aussortierte Bücher:

Keine Zeit – vielleicht wird im März mal wieder aussortiert!

Buchabbrüche:

Ich denke darüber nach „Das Wetter vor 15 Jahren“ abzubrechen, aber im März gebe ich dem Buch noch eine Chance!

Aktueller SuB – Stapel ungelesener Bücher:

258 Bücher

+ 17  | – 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.