[Challenge] Drei Buchreihen fertig lesen

Holly hat eine super Idee gehabt und eine Challenge auf die Beine gestellt, in dem jeder aufgefordert wird von seinem SuB drei Buchreihen herauszusuchen, die zwar angefangen, aber eben nicht beendet sind. Diese drei Reihen sollen dann bis zum 1. Januar 2010 fertig gelesen oder – wenn nicht anders möglich – die bisher erschienen Bände.

Und so funktioniert’s:

  • Jeder, der Interesse daran hat, schreibt einen Blogartikel, in dem er seine 3 Reihen aufzählt. ( mit Trashback oder Kommentar hier bitte, damit ichs auch bemerke *g* )
  • Die Reihen dürfen natürlich schon angefangen sein, aber noch nicht beendet ( Das wäre ja den anderen Teilnehmern gegenüber unfair )
  • Wenn die Reihen noch nicht fertig sind, gelten die Teile, die bis zum Enddatum veröffentlicht wurden. Die Reihe muss aber mindestens 3 Teile haben, sonst wird es ja zu leicht.
  • Zu jedem gelesenen Teil stellt der Teilnehmer eine Rezension ein. Die muss nicht lang sein, hauptsache sie ist da.
  • Ihr habt Zeit bis zum 1. Januar 2010

~~~

Meine drei Buchreihen:

  1. Bartimäus von Jonathan Stroud
    Band 3: Die Pforte des Magiers (gelesen)
  2. The Morganville Vampires von Rachel Caine
    Band 2: The Dead Girls’ Dance (gelesen)
    Band 3: Midnight Alley (gelesen)
    Band 4: Feast of Fools (gelesen)
    Band 5: Lord of Misrule (gelesen)
    Band 6: Carpe Corpus (gelesen)
    Band 7: Fade Out (gelesen)
  3. Die Taverne am Rande der Welten von Nina Blazon
    Band 1: Die Reise nach Yndalamor ( gelesen)
    Band 2: Im Land der Tajumeeren (gelesen)
    Band 3: Das Königreich der Kitsune (gelesen)

~~~

8 Kommentare

  1. Wow bist du schnell! Ich muss erstmal schauen, was ich für Reihen auf dem SUB habe, die dann in Frage kommen könnten :hihi:
    Omg, bei Bartimäus fehlt mir auch noch der dritte Teil…habe ich total vergessen…hmm…

  2. @ Katha: Na das wäre doch ein guter Grund ihn auch drauf zu schmeißen, dann könnten wir ihn in der größten Not auch als LR lesen ^^ Ich drück mich grad etwas vorm Schreiben, da kam mir Hollys Challenge gerade recht *g* Mein SuB war auch schnell durchwühlt und so viel kam gar nicht in Frage, da ich viele Reihen auch noch gar nicht begonnen hatte. Bei der Blazon-Reihe kann ich von Glück sagen, dass ich die ersten paar Seiten schon gelesen habe, deshalb hab ich’s einfach mal dazugezählt :mrgreen:

  3. Hmm…naja, ich hatte mir die Reihe damals aus der Bücherrei ausgeliehen und irgendwie habe ich auf Bartimäus keine Lust und sieht eher schlecht aus, das er auf meine Liste kommt…hmm…mal schauen…
    Ich bin schon gespannt, wie dir die Blazon-Reihe gefällt, die will ich dieses Jahr ja auch noch lesen…aber die Bände sind ja eh recht dünn (wenn ich das richtig in Erinnerung habe :mrgreen: )

  4. Ja das stimmt. Auf Bartimäus habe ich auch nicht sonderlich viel Lust, aber irgendwann will ich ihn doch endlich mal lesen, da mir die beiden vorhergehenden schon gut gefallen haben und ich finde das ist genau der richtige Ansporn endlich mal zur Tat zu schreiten.

    Das stimmt, die Blazon-Bücher sind nicht besonders dick, aber ich dachte mir nachdem die Morganville Vampires schon so zahlreich sind, darf es zum Schluss schon eine dünnere Buchreihe sein :butterfly:

  5. Hey das ist ja eine super Idee von Holly. Da werd ich mich auch anschließen. Muss jetzt mal mein Bücherregal durchforsten welche Reihen ich mir dann im Zuge dieser Challenge vornehmen werde.

  6. @ Steffie: Ach das ist doch kein Hindernis. Ich muss mir fast alle Bände noch besorgen, die jetzt auf meiner Liste stehen. Hab gerademal 4 Bücher davon :kaputtlach:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.