[Challenge] Was gibt es Neues? My English Books Challenge

Nun ist der Mai vorbei und ich muss gestehen. Ich habe im vergangenen Monat KEIN englisches Buch gelesen. Der Zeitmangel und die unendlichen To-Do-Listen haben mich davon abgehalten. Gerademal schlappe drei Bücher (doch recht gute Bücher!) habe ich geschafft, aber das reale Leben hat mich fest im Griff und die Buchwelt muss – leider! – schwer darunter leiden.

Dennoch will ich die Challenge noch nicht aufgeben, sondern versuche in diesem Monat drei englische Bücher (Junibuch, Maibuch und Strafbuch) zu lesen, um den verpassten Monat wieder wegzumachen! Ob mir das gelingt? Möglich. Realistisch? Fraglich! Die Uhr tickt nämlich schon wieder sehr laut und die Zeit fließt mir durch die Buchseiten hindurch.

Aber meine Bestellung bei The Book Depository ist bereits verschifft worden und da sind mindestens zwei Bücher dabei, auf die ich schon richtig gespannt bin, die meiner Meinung nach, auch absolutes Verschlingpotenzial besitzen. Drückt mir also die Daumen, dass der Juni mir mehr Glück und vor allem mehr Zeit einbringt, die ich produktiv – literarisch – nutzen kann!

:: Januar :: Oryx and Crake von Margaret Atwood
:: Februar :: The Year of the Flood von Margaret Atwood
:: März :: The Handmaid’s Tale von Margaret Atwood
:: April :: Ghost Town von Rachel Caine
:: Mai :: NICHTS!
:: Juni :: ???

2 Kommentare

  1. Ich muss inzwischen glaube schon 12 Bücher in Englisch lesen, muss das mal auswerten. Bin ja leider ziemlich lange krank gewesen und da hatte ich einfach keinen Kopf, um Bücher in Englisch zu lesen. Ich meine, mein Englisch ist ja leider noch nicht so gut, weswegen ich sehr viel nachsehen muss und dazu hatte ich, als ich krank war, einfach keine Lust.

  2. Das kann ich gut nachvollziehen. Ich lese momentan auch wenig englische Bücher, weil ich dazu doch konzentrierter sein muss als bei Deutschen. Wenn man krank ist hat man dafür natürlich noch weniger Muse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.