Neue Bücher KW 07 (2018) – Bücherflohmarkt

Bücherflohmarkt - neue Bücher KW 07 (2018)

Meine Bücherflohmarkt-Ausbeute (& mehr):

„Daemon“ von Daniel Suarez
„Die Interessanten“ von Meg Wolitzer
„Alle Roboter Geschichten“ von Isaac Asimov
„Der gläserne Wald. Ein utopischer Roman“ von Reinald Koch
„Die Analphabetin, die rechnen konnte“ von Jonas Jonasson
„Die Bibel nach Biff“ von Christopher Moore
„1913. Der Sommer des Jahrhunderts“ von Florian Illies
„Er ist wieder da“ von Timur Vermes
„Throne of Glass – 4 – Königin der Finsternis“ von Sarah J. Mass

„Zwischen zwei Sternen“ von Becky Chambers
„Alif der Unischtbare“ von G. Willow Wilson

Dieses Wochenende fand in Gröbenzell das jährliche Event für Bücherfreunde statt: der riesige Bücherflohmarkt, der jeden Bücherwurm in Verzückungen versetzt. Eine komplette Schul-Sporthalle vollgestopft mit Büchern! Ich war zum ersten Mal vor Ort und die Auswahl war so riesig, dass ich mich gar nicht auf alle Themenbereiche konzentrieren konnte. Gemeinsam mit der lieben Sandra habe ich mich 1,5 Stunden durch die engen Gänge gequetscht und Buchkartons über Buchkartons durchwühlt. Am Ende sind es 9 Bücher geworden, die ich schon häufiger in der Hand hatte aber dann doch nie gekauft habe.

Ein paar Science-Fiction-Bücher habe ich auch entdeckt und auf die bin ich gespannt, besonders auf den utopischen Roman von Reinald KochDer gläserne Wald“ – Covertechnisch ist das blitzende silberne Cover ja schon mal kaum zu toppen. Auf den Inhalt bin ich aber extrem neugierig, denn utopische Geschichten gibt es nicht so häufig.

Außerdem  gab es noch Überraschungslektüre im Büro. Eine meiner lieben Kolleginnen hat an mich und meine Sci-Fi-Obession (ja man darf das inzwischen so nennen) gedacht und mir die beiden Neuerscheinungen vom Fischer TOR Verlag mitgebracht. Das neue Buch von Becky Chambers habe ich natürlich sofort angefangen. Denn ich liebe ihr Buch „Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten„. Auch ihr zweiter Roman „Zwischen zwei Sternen“ spielt im Wayfarer-Universum!

Über meinen Stapel ungelesener Bücher spreche ich ab sofort nicht mehr. Der ist eskaliert und das wird sich 2018 auch nicht mehr ändern …

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.