Neue Bücher KW 21 (2018)

Neue Bücher KW 21 (2018)

Erste Arbeitswoche (nach dem Urlaub) –
da gab’s zur Belohnung neue Bücher:

Das Herz kommt zuletzt“ von Margaret Atwood
Endlich abschalten“ von Catherine Price
Erinnerungen aus der Sackgasse“ von Banana Yoshimoto

Zwei meiner absoluten Lieblingsautorinnen sind Margaret Atwood und Banana Yoshimoto. Beide sind kaum miteinander vergleichbar aber in ihrem schriftstellerischen Können einfach großartig. Von Atwood ist bei mir diese Woche die Taschenbuchausgabe ihres dystopischen RomansDas Herz kommt zuletzt“ eingezogen. Darauf freue ich mich schon sehr, auch wenn ich gehört habe, dass ihr die Figurenzeichnung hier nicht ganz so gut gelungen sein soll.

Banana Yoshimoto ist eine der bekanntesten Autorinnen aus Japan. Ich liebe ihre Romane und auch Kurzgeschichten. Sie beherrscht die Kunst die Grenze zwischen Realität und Phantasie zu brechen, ohne dass es zu sehr ins Phantastische abdriftet. Auf ihre neuen Erzählungen bin ich daher natürlich auch schon sehr gespannt!

Smartphone ja oder nein? Ohne geht’s in der heutigen Welt ja schon gar nicht mehr, vor allem nicht, wenn man in irgendeiner Art und Weise online unterwegs ist (z. B. mit einem Blog). Aber manchmal fühle ich mich von der Informationsflut, die sich allein über mein iPhone in mein Gehirn zieht schon gestresst. Deshalb bin ich sehr auf das 30-Tage-Programm von Catherine Price gespannt – ein bewussterer Umgang mit mobilen Geräten!

Bei Dani von Brösels Bücherregal gibt’s dazu auch schon eine Rezension!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.