Neuzugänge KW 08 & 09 (2017)

Neue Bücher KW 08 und 09 (2017)

 Neue Bücher aus 2 Wochen: KW 08 & 09

„Die Tage der Anna Madrigal: Die letzten Stadtgeschichten“ von Armistead Maupin
„Glaveston“ von Nic Pizzolatto
„Brennerova“ von Wolf Haas
„Chéri“ von Colette
„Die störrische Braut“ von Anne Tyler
„Die fünfte Welt“ von Raoul Schrott
„Das Geheimnis der verlorenen Zeit“ von John Wray
„Cox: oder Der Lauf der Zeit“ von Christoph Ransmayr
„Null K“ von Don DeLillo

Die letzten Stadtgeschichten von Armistead Maupin liegen nun auf meinem Nachttisch und die ersten Seiten waren ganz bezaubernd. Aber schon schleicht sich diese Wehmut ein, welche die Freude über neue Stadtgeschichten ablöst. Die letzten, wirklich? Armistead Maupins Stadtgeschichten gehört zu meiner liebsten Reihe, mit der ich zahlreiche Erinnerungen und Leseerlebnisse verbinde. Mit #Shakespeare400 geht es auch weiter, „Die störrische Braut“ von Anne Tyler ist bei mir eingezogen. Ein Spontankauf ist auch dabei: „Die fünfte Welt“ habe ich im Buchladen entdeckt und einfach mal mitgenommen. Und zu dem kurzen Roman „Chéri“ von Colette bin ich über die LovelyBooks-Aktion #Buchbloggerempfehlen und den 5 Buchtipps von Mareike und Meike von Herzpotenzial gekommen. (Meine Wunschliste ist durch diese Blogger-Aktion extrem angewachsen!)

Ich brauche ganz dringend Zeit! Das zeigen nicht nur die beiden Neuzugänge „Cox: oder Der Lauf der Zeit“ und „Das Geheimnis der verlorenen Zeit“, sondern auch der SuB: 258 Bücher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.