What if? Was wäre wenn?

Kennt ihr das: Man sitzt gemütlich mit Freunden beisammen, unterhält sich und plötzlich kommt es zu kuriosen Gesprächsthemen und Fragen treten auf „What if? Was wäre wenn …?“.

Lesestatistik November 2018

Viele Comics & die Entdeckung 2 neuer Hobbys. Das war mein Lesemonat November! Was habt ihr in diesem Monat entdeckt?

Giants - Sie sind erwacht

Rose ist gerade mal 11 Jahre alt, als ihr eine der größten Entdeckungen der Menschheit gelingt. Durch Zufall landet das kleine Mädchen in einem Krater, der eine riesige, beinahe 7 Meter lange Roboter-Hand in sich birgt.

Harry Potter Studio Tour in London (+ Elbenwald-Gewinnspiel)

// Werbung | Gewinnspielkooperation// Ein Tag im Harry Potter Studio – das war eines meiner Jahreshighlights 2018 und ich durfte es mit der wunderbaren Sandra von Nana – Der Bücherblog erleben. Im August haben wir uns gemeinsam für ein langes Wochenende in London verabredet und das war richtig toll, denn wir hatten zwei Mottos für diese 4 Tage: Buchläden und Harry Potter. Die perfekte Mischung oder? Mit diesem Beitrag möchte ich euch

Weiterlesen …

Rezension | Handlettering Alphabete von Frau Hölle (+ Übungsheft)

//Werbung | Rezensionsexemplar// Schon ein paar Monate ist es her, als ich mir überlegt habe, mich mit dem Trendthema Handlettering zu beschäftigen. Aber wo anfangen, welche Stifte kaufen, auf welchem Papier zeichnen und überhaupt – was schreiben? Welche Alphabetformen verwenden und wie funktioniert Handlettering Schritt für Schritt überhaupt? Das waren nur einige Fragen, die ich mir gestellt habe als blutiger Einsteiger in das Thema Handlettering. Zu Rate habe ich als

Weiterlesen …

Rezension | In der Nacht hör‘ ich die Sterne von Paola Peretti

//Werbung | Rezensionsexemplar// Mafalda ist ein kleines Mädchen von 9 Jahren, das mit einer schlimmen Diagnose lebt. Sie weiß. dass sie bald vollständig blind sein wird. Letztes Jahr noch stand sie 5 Schritte vom Badezimmerspiegel entfernt und konnte sich erkennen. Jetzt sind es nur noch 3 Schritte bis zum Spiegel. Zum Kirschbau vor der Schule sind es zu Beginn der einfühlsamen Erzählung von Paola Peretti noch 140 Schritte, also ungefähr

Weiterlesen …

Rezension | Das Gleismeer von China Miéville

Das Gleismeer ist eine abenteuerliche Fahrt durch eine phantastische Welt, die nur noch aus Überbleibseln unserer Zivilisation besteht. Hier und da gibt es größere und kleinere Städte, aber das Wissen, über die Vergangenheit ist nur noch in Bruchstücken vorhanden. Die Gleise sind ein Teil der Vergangenheit, der weiterhin existiert und auf verworrenen Wegen die Städte miteinander verbindet. Außerhalb der Gleise herrscht wüster Sand mit Kreaturen, die einen verschlingen – kleine

Weiterlesen …

#littripGE18 – Bekanntgabe der GewinnerInnen

Könnt ihr es glauben? Die Frankfurter Buchmesse 2018 ist zu Ende, der Ehrengast Georgien hat bereits seine Position als Gastland der Buchmesse an Norwegen weitergegeben! Ich persönlich bin völlig erschöpft von einer Woche Buchmesse (mit Stand-Aufbau!) und gleichzeitig aber sehr glücklich, dass es eine so schöne Messe mit tollen Menschen war. Da wird es nun auch endlich Zeit, die GewinnerInnen meines Abschluss-Gewinnspiels zum #littripGE18 bekannt zu geben! In der Kürze

Weiterlesen …

Lesestatistik September 2018

Lesetechnisch war der September ziemlich erfolglos. Kaum Zeit, viel Stress und dadurch noch weniger Lust zu lesen!  Keine besonders gute Mischung – aber immerhin lief das Blogprojekt, das ich gemeinsam mit Ramona vom Blog Kielfeder jedes Jahr anlässlich des Gastlandes der Frankfurter Buchmesse organisiere ziemlich gut: Mit dem Hashtag #littripGE18 wurden innerhalb von 2 Wochen georgische Autorinnen und Autoren sowie Bücher und ein richtig leckeres Rezept vorgestellt.  Nächste Woche steht

Weiterlesen …

Rezension | Die 5 Sekunden Regel von Mel Robbins

//Werbung | Rezensionsexemplar// Ist es möglich, dass 5 Sekunden über dein Leben entscheiden können? Laut Mel Robbins sind es gerade diese 5 Sekunden, die dich von der Couch ins Fitnessstudio bringen, die dich aber ebenso den Mut aufbringen lassen können, eine Gehalterhöhung anzufragen, sich für die neue verantwortungsvollere Stelle in der Firma zu bewerben oder aus der eigenen Komfortzone herauszukriechen. Mutig sein – in 5 Sekunden! Mel Robbins und die

Weiterlesen …

Rezension | Ikigai von Héctor García und Francesc Miralles

Als ich das Buch in London zur Hand genommen habe, war ich gleich hin und weg, denn alles Japanische fasziniert mich momentan sehr und dort gab es Büchertische, welche die japanische Literatur und den Lebensstil in den Vordergrund gestellt haben (ein Traum!). Ich persönlich lerne gerade Japanisch, lese Mangas und schaue gerne auch mal einen Anime. Zuerst dachte ich, dass Ikigai vielleicht Ähnlichkeiten mit Hygge hat, aber als ich die

Weiterlesen …

Bloggerlandkarte:

Unterwegs auf:

Lieblingsblogs: