What if? Was wäre wenn?

Kennt ihr das: Man sitzt gemütlich mit Freunden beisammen, unterhält sich und plötzlich kommt es zu kuriosen Gesprächsthemen und Fragen treten auf „What if? Was wäre wenn …?“.

Lesestatistik April 2018

Absolutes April-Highlight: Die drei Sonnen! Ebenso großartig: "Feminist Fight Club". Vielleicht sind es nicht viele Bücher geworden, aber dafür waren es echt gute Bücher im Lesemonat April!

Giants - Sie sind erwacht

Rose ist gerade mal 11 Jahre alt, als ihr eine der größten Entdeckungen der Menschheit gelingt. Durch Zufall landet das kleine Mädchen in einem Krater, der eine riesige, beinahe 7 Meter lange Roboter-Hand in sich birgt.

Rezension | Unorthodox von Deborah Feldman

Deborah Feldman ist Jüdin, die in einer chassidischen Gemeinschaft in Williamsburg aufwächst. In „Unorthodox“ berichtet sie von ihrer Kindheit und ihrem jungen Erwachsenenleben in den streng kontrollierten Strukturen, die besonders Frauen eine unterdrückte Rolle zuordnen. Chassidismus (hebräisch חסידים chassidim ‚die Frommen‘) bezeichnet verschiedene voneinander unabhängige Bewegungen im Judentum. Gemeinsam ist diesen Bewegungen die strenge Einhaltung religiöser Regeln, der hohe moralische Anspruch sowie eine besondere Empfindung der Gottesnähe, die häufig mystische

Weiterlesen …

Rezension | Mit dem Schreiben anfangen von Hanns-Josef Ortheil

Mit dem Schreiben anfangen – mein persönlicher Ausgangspunkt Ich liebe es zu lesen und ich liebe es zu schreiben. Während ich das eine, nämlich Lesen, einigermaßen auf die Reihe bekomme, erleidet das andere, nämlich Schreiben, eine ordentliche Durststrecke. Wenn ich in einer guten Phase bin, dann schaffe ich es gerade mal so für den Blog zu schreiben. Aber eigentlich liebe ich es auch darüber hinaus Texte zu verfassen, doch das

Weiterlesen …

Lesestatistik März 2018

Der Lesemonat März war so gar nicht mein Lesemonat. Überhaupt war der März nicht mein Monat, umso glücklicher bin ich, dass er nun ein Ende gefunden hat. Immerhin: auch die nervigen Zeiten gehen vorbei. Wofür bin ich dennoch lesetechnisch dankbar für diese Monat: Zum einen natürlich über all die neuen Bücher in meinem Regal. Zum anderen komme ich so langsam wieder aus meinem Blogtief heraus und ich hoffe das liegt

Weiterlesen …

Neue Bücher KW 13 (2018) – Wissen pur!

Buchkauf KW 13: Wissen pur! „Erste Erde. Epos“ von Raoul Schrott „Atlas der erfundenen Orte“ von Edward Brooke-Hitching „Das Universum in der Nussschale“ von Stephen Hawking Wissen ist Macht! Ja – irgendwie schon. Auf Macht habe ich es gerade zwar nicht abgesehen, dafür aber sehr auf Wissen. Meinen normalen Tag muss ich zwar ab sofort von gerade mal 24 Stunden aufstocken auf — ich weiß noch nicht — aber was

Weiterlesen …

Neue Bücher KW 12 (2018)

Da war die KW 12 auch schon wieder um – neue Bücher: „Das Astronomie-Buch“ von Jacqueline Mitton, David W. Hughes , u.a. „Das Philosophie-Buch“ von Cecile Landau, Andrew Szudek und Sarah Tomley „Das Psychologie-Buch“ von Catherine Collin, Nigel Benson, u.a. „Obsidio (The Illuminae-Files 3)“ von Jay Kristoff und Amie Kaufman „Astronomie für Einsteiger“ von Werner E. Celnik und Hermann-Michael Hahn „Die Berechnung des Kosmos“ von Ian Stewart „Das große Magic-Cleaning-Buch: Über das Glück des Aufräumens“ von Marie Condo „Erika und Therese: Erika

Weiterlesen …

Neue Bücher KW 09 bis 11 (2018)

3 Wochen neue Bücher: „Eine kurze Geschichte der Zeit“ von Stephen Hawking „Haben schwarze Löcher Haare? Zwei Vorträge“ von Stephen Hawking „Eine wunderbare Zeit zu leben“ von Stephen Hawking „Das All und das Nichts“ von Stefan Klein „Artemis“ von Andy Weir „Der vorletzte Samurai“ von Dennis Gastmann „Saga 7“ von Fiona Staples und Brian K. Vaughn „Paper Girls 2“ von Brian K. Vaughn und Cliff Chiang „Paper Girls 3“ von

Weiterlesen …

Lesestatistik Februar 2018

Der Februar war ein sehr schlimmer Lesemonat, was ich auch in der Februar-Lesestatistik widerspiegelt. Ich bin kaum dazugekommen ein Buch anzufassen, geschweige denn zu lesen. Trotzdem habe ich dann aber fast ausschließlich supergute Bücher gelesen. Aber trotzdem muss der März besser werden (auch wenn da bisher lesetechnisch sowas von tote Hose war). Derzeit strukturiere ich meinen Tagesablauf um, um nicht nur mehr Zeit zu haben, sondern eben auch mehr Lesezeit.

Weiterlesen …

Neue Bücher KW 08 (2018)

Neue Bücher im Regal – KW 08: „Mein Leben mit Stephen Hawking“ von Jane Hawking „The Girls“ von Emma Cline „Sturmland – die Kämpferin“ von Mats Wahl „Opfer. Lasst uns hier raus!“ von Jesper Wung-Sung „So sprach Achill“ von Alessandro Baricco Schon wieder ist die Woche vorbei und es kam neuer Lesestoff für mein Bücherregal an. Leider habe ich kaum etwas gelesen und das sorgt derzeit doch ordentlich für schlechte

Weiterlesen …

Bloggerlandkarte:

Unterwegs auf:

Lieblingsblogs: