Starke Frauen | Chloe Frazer (Uncharted: The Lost Legacy)

Chloe Frazer (Uncharted: The Lost Legacy)
Chloe Frazer (Uncharted: The Lost Legacy, © Naughty Dog)

Chloe Frazer ist eine australische Schatzjägerin, die es faustdick hintern den Ohren hat. Sie ist Begleiterin und Freundin von Nathan Drake im 2. und 3. Uncharted-Teil und wird zur Heldin im 2017 erschienenen Uncharted-Teil „The Lost Legacy„, zu dem ich auch eine Games-Review geschrieben habe. Auf diesen Teil beziehe ich mich im Folgenden auch hauptsächlich (da noch ganz frisch im Gedächtnis ^^).

Chloe hat gerne alles unter Kontrolle. Auf den ersten Blick ist sie nicht unbedingt sympathisch, denn soziale Interaktion ist nicht gerade ihre Stärke. Was sie wirklich gut kann, sind Rätsel lösen, Mythen und Legenden behalten und selbstverständlich nach versunkenen oder verlorenen Schätzen suchen und diese auch finden. Sie ist knallhart und handelt erst, statt zu reden. Aber einen Plan hat sie immer im Gepäck. Sie scheut keine Risiken und stürzt sich – wortwörtlich – ins Abenteuer. Horrende Klippen oder reißende Wasserfälle bereiten ihr keine Angst: sie kennt die Gefahr und weiß, dass der nächste Schritt ihr letzter gewesen sein könnte.

Chloe Frazer: Knallhart mit Herz

Wenn sie sich auf Schatzsuche begibt, dann ist sie auf ihr Ziel fokussiert, interessiert sich aber gleichzeitig auch für die Geschichte, die dahinter steckt. Sie bemerkt die Menschen, die für jene Sache gestorben sind und bewundert die Bauwerke, die all die Jahrhunderte überdauert haben. Aber dennoch ist sie nicht so ehrfürchtig, dass sie nicht gerne auch Tore einreißt oder Skelette aus dem Weg schubst, um sich einen Durchgang zu schaffen.

Chloe Frazer kann schießen (ja, ich konnte recht gut schießen in dieser Runde Uncharted!), sie kann Schlösser knacken und kennt sich mit archäologischen Funden aus. Sie ist eine Frau, die handelt und die sich im Zweifel für die Schwächeren einsetzt, auch wenn sie das nicht immer zugeben mag: Sie hat ein gutes Herz.

Sie hat viele männliche Attribute, die sie in meinen Augen aber nicht weniger zu Frau machen, sondern verdeutlichen, dass sie einen gefestigten Charakter hat. Mit Ecken, mit Kanten, mit Problemen und auch mit Stärken. Sie weiß, wer sie ist und was sie will.

Chloe Frazer und Nadine Ross (Uncharted: The Lost Legacy)
Chloe Frazer und Nadine Ross (Uncharted: The Lost Legacy, © Naughty Dog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.