Statistik vom April 2011

Tolle Bücher gelesen und keine einzige Rezension geschrieben! ES TUT MIR LEID! Aber die Zeit fehlt mir gänzlich. Meine Kreativität wird gerade komplett in die Uni gesteckt, ich verspreche aber die besten Bücher hier auf jeden Fall noch zu rezensieren, den ein paar Must-Reads sind auf jeden Fall dabei, die ich euch nicht vorenthalten will!

Gelesen:
Umberto Eco: Die Kunst des Bücherliebens (193 S.) ***
Max Goldt: Ein Buch namens Zimbo (199 S.) *****
Margaret Atwood: Die Penelopiade (170 S.) *****
Cormac McCarthy: Die Straße (253 S.) *****
Rachel Caine: Ghost Town (353 S.) *****

Gehört:

Seiten insgesamt: 1168 | 5 Bücher
* nicht vom SuB / bei Hörbüchern zähle ich die Seiten der Buchvorlage

Angefangen:

*Rachel Ward: Numbers (Hörbuch)
Christopher Moore: Ein todsicherer Job (Hörbuch)
Arno Schmidt: Alexander oder Was ist Wahrheit
3 Bücher

Gekauft:

Rachel Caine: Ghost Town
Max Golt: Texte aus den in die Vergriffenheit entlassenen Büchern „Quitten“ & „Kugeln“
2 Bücher | davon 1 gelesen |0 angefangen

Gewonnen:


Rezensionsexemplare:

Christopher Moore: Ein todsicherer Job (Hörbuch)
1 Buch | davon 0 gelesen | 1 angefangen

Geschenke:


Aussortierte Bücher:

Alender, Katie: Bad Girls don’t die
Smith, L.J.: Night World 1
Smith, L.J.: Night World 2
Anonymus: Das Buch ohne Staben
4 Bücher

Buchabbrüche:

Aktueller SuB-Stand: 123 Bücher

Bücher: +3 | -9

3 Kommentare

  1. Du hast das Stabenbuch aussortiiiiiert O_O Mienste das darf man?? 😀 Ich habe keine Ahnung 😀 Wobei is eh egal, weil ob mans nun aussortiert oder nicht liest ist auch egal 😀
    Und besser lesen als nicht lesen und dafür Rezensionen schreiben. Ist zumindest meine Meinung. Ich schreib ja sowieso nur Rezensionen zu Büchern bei denen ich Lust darauf habe. Man muss seine Zeit einfach einteilen!!! :monkey:

  2. Jojo hat das Buchstabenbuch mitgenommen. Sie hatte ja auch Teil 1 gelesen und falls sie es wirklich zu Ende liest, kann sie ja vielleicht eine Gast-Rezi bei mir hinterlassen. 🙂

    Oh ja, meine Zeit muss ich momentan unbedingt gut einteilen und die restliche wenige Zeit nutze ich dann doch zum Lesen guter Bücher! :schieflach:

  3. Ähm ja. Ich werde mich ranhalten! Es ist nämlich schon ein bisschen naja wirklich sehr geschmacklich nicht so ganz meine Richtung naja. Doch ich werde ich fertig lesen und was schreiben! Aber mit dem beginnenden Semester bitte ich doch um Nachsicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.