Statistik vom November 2013

Gelesen:
Jennifer Teege: Amon (256 S.) ***
Mark O’Sullivan: Jimmy, Jimmy (340 S.) *****
Royce Buckingham: Garstige Gnome (288 S.) ***
Sarah N. Harvey: Arthur oder Wie ich lernte, den T-Bird zu fahren (240 S.) ***
Ella Bertoud und Susan Elderkin: Die Romantherapie (430 S.) *****
Charlotte Rogan: In einem Boot (336 S.) **

Gehört:
Gone Girl

Re-read:

Seiten insgesamt: 2474 | 7 Bücher
* bei Hörbüchern zähle ich die Seiten der Buchvorlage

Lesestatistik November 2013

Angefangen:
Terry Pratchett: Dunkle Halunken (Hörbuch)
Christian Kracht: Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten
F. Scott Fitzgerald: Der große Gatsby
Dirk von Gehlen: Eine neue Version ist verfügbar
R.J. Palacio: Wunder

Buchzuwachs:
Sarah N. Harvey: Arthur oder Wie ich lernte, den T-Bird zu fahren
Royce Buckingham: Garstige Gnome
Mhairi McFarlane: Wir in drei Worten
Allen Zadoff: Boy Nobody
Sheila Roberts: Merry Ex-Mas

Aussortierte Bücher:

Buchabbrüche:
Alexi Zentner: Das Flüstern des Schnees

Aktueller SuB-Stand: 108 Bücher

+5 | -7

Fazit:
Mit einem etwas verwundertem Blick habe ich auf meine Monatsstatistik geblickt, denn irgendwie hatte ich das Gefühl der November ist nur so dahingerast und zwar ohne meine lesenden Augen. Aber siehe da, immerhin 7 Bücher – ich bin zufrieden und widme mich gleich einmal dem nächsten Buch … schließlich ist Lesezeit knapp bemessene Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.