[SuB-Aufbau] Dämonisch!

Gerade eben ist doch noch das erhoffte Päckchen von Mutti eingetrudelt und dabei war das lang ersehnte Reziexemplar vom Heyne Verlag: Nachtglanz von Tanja Heitmann! Nachdem ich schon einige Bücher der Autorin gelesen habe – darunter auch ihr Debüt, das „anders“ war – finde ich es klasse ihre Weiterentwicklung als Schriftstellerin mitzuerleben. Nachtglanz ist ein Teil ihrer Dämonen-Reihe und ich bin schon sehr gespannt, was sie sich diesmal hat einfallen lassen.

Inhaltsangabe des Verlages:

Paris 1889: Seit Adam in einer dunklen Gasse wieder zu sich gekommen ist, weiß er nicht mehr, wer er ist – oder jemals war. Dafür spürt er einen Dämon in sich, der nur ein einziges düsteres Verlangen kennt: Ihn dürstet nach Blut. Vergeblich kämpft Adam gegen den Eindringling, schließlich lässt er sich willenlos von ihm treiben. Bis er plötzlich, mitten im 20. Jahrhundert, Esther begegnet und alles sich verändert. Er entbrennt in leidenschaftlicher Liebe zu der jungen und zerbrechlichen Frau. Doch Esther, die von einer tragischen Vergangenheit gezeichnet ist, erwidert seine Gefühle nur zaghaft: Sie ahnt die dunkle Gefahr, die in Adam lauert. Denn der Dämon sieht in Esther lediglich Beute. Verzweifelt versucht Adam gegen den Dämon und für seine Liebe zu kämpfen. Ein tödliches Ringen um Esther beginnt …

Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar!

Aktueller SuB-Stand: 137

7 Kommentare

  1. :geschenk: Päckchen sind immer toll. Ich muss dir auch mal ein :monkey: – Päckchen schicken 😀 Ich muss mal was in den USA bestellen! Aber ob dich das dann genauso erfreut…Wenn ich zu viel Geld hätte würde ich dir ja ein sehr tolles :monkey: – :lesen: schicken 😀 Aber ich hab leider nicht zu viel Geld.
    Ich glaube der Kommentar ist jetzt sehr unverständlich.
    Von der Autorin habe ich ja noch nichts gelesen, weil ich immer noch an ihr zweifle 😀

  2. Also ich fand ihre anderen Bücher, die ich bisher gelesen habe, weit besser als ihren Debütroman. Irgendwie haben die mich gepackt, kann auch nicht genau sagen warum, aber ich lese sie gerne.

  3. “Nachtglanz” steht auch noch auf meinem Wunschzettel. Kann man das Buch denn einzeln lesen oder sollte man vorher andere Bücher von Tanja Heitmann gelesen haben? Also “Morgenrot” etc.?
    Wie auch immer… ich bin gespannt auf deine Meinung zum Buch!

  4. Also eigentlich muss man die anderen Bücher von Tanja Heitmann davor nicht gelesen haben. Allerdings ist Adam aus “Nachtglanz” auch der männliche Protagonist von “Morgenrot”. In ihrem neuen Buch erzählt sie sozusagen seine Vorgeschichte, inwiefern einem da das Wissen aus “Morgenrot” nützt, kann ich aber noch nicht sagen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.