[SuB-Aufbau] Post Post Post Post Post

Oh wie ist es schön Post von Mutti zu bekommen. Mit Leckereien, Überraschungen, dies und das. Darunter natürlich auch wieder wahnsinnig tolle Buchpost, die ich euch nicht vorenthalten möchte! Zum einen der zweite Band zu Maxime Chattams Alterra-Reihe Im Reich der Königin und Ash von Milanda Lo, zum anderen von Umberto Eco und Jean-Claude Carrière: Die große Zukunft des Buches. Vielen Dank an den Pan Verlag und den Carl Hanser Verlag für die Rezensionsexemplare!

 

Inhaltsangabe des Verlages:

BIST DU BEREIT FÜR DAS ABENTEUER DEINES LEBENS?

Eine unbekannte Macht hat die Welt über Nacht in eine andere verwandelt – in einen Ort voller Gefahren und Abenteuer, in der Jugendliche jeden Tag ihren Mut beweisen müssen. Auf der Flucht vor einem unheimlichen Schattenwesen verschlägt es die drei besten Freunde Matt, Ambre und Tobias in den Blinden Wald, wo riesige Pflanzenwesen auf sie lauern, an Bord eines Luftschiffes und schließlich in das Reich der schrecklichen Königin Malronce, die ein ganz besonderes Interesse an Matt zu haben scheint …

Inhaltsangabe des Verlages:

Als Ashs Vater stirbt, beginnt ihre Stiefmutter, sie wie eine Sklavin zu behandeln. Wann immer Ash entkommen kann, schleicht sie sich in die Wälder – denn dort, so heißt es, suchen Feenmänner nach Frauen, die sie als ihre Geliebten entführen können. Und obwohl dies ihren Tod bedeuten würde, erscheint es Ash besser als das Leben, zu dem sie verdammt zu sein scheint. Doch dann ändert sich alles, als der Königssohn beginnt, Brautschau zu halten, und sein Hofstaat in Ashs Dorf kommt …

 

Inhaltsangabe des Verlages:

Das Buch: Die größte Erfindung der Menschheit. Zu diesem Schluss kommen Umberto Eco und Jean-Claude Carrière, Autoren aus Italien und Frankreich, die zusammenkamen, um sich über die Zukunft des Buches zu unterhalten. In einer rasanten Reise durch die Zeit, von der Papyrusrolle über Gutenberg bis zum E-Book sprechen sie über die Faszination von Bibliotheken, welche Bücher sie vor dem Feuer retten würden, und über die Frage, ob es Sinn macht, „Krieg und Frieden“ als E-Book zu lesen. Die originellen, unterhaltsamen und höchst informativen Anekdoten der beiden Passionierten sind ein Muss für alle, die das Buch als Gegenstand lieben.

Aktueller SuB-Stand: 134

4 Kommentare

  1. Ash liegt noch zu Hause bei meinen Eltern, aber ich dachte ich führe es hier mal auf, ist ja dennoch ein SuB-Zuwachs. Daher kann ich nichts zur Größe sagen. ^^

  2. Und gleich wieder plus 3 😀 das wars wohl mit dem beinahe Gleichstand 😛 Ich will auch mal wieder Bücherpost…Na ja dafür schlage ich wahrscheinlich nächste Woche wieder zu ^^ :kaffee:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.