[SuB] Buchgeschenk von Mutti

Nachdem ich heute fast den kompletten Tag mit Nichtstun verbracht habe, außer einigen Momenten, in denen ich mir meine Prüfungsnotizen durchgelesen habe (was ich jetzt nicht weiß, weiß ich Montag auch nicht ^^), war mir irgendwann so langweilig, dass ich meine Mutti überzeugt habe, schnell in die Stadt zu fahren UND dabei konnte ich ein Buch abstauben:

Dämonenhunger von Timothy Carter

Da frag ich mich jetzt nur, warum ich gestern extra ein Buch aussortiert hab, um nicht mehr auf einem 120-SuB zu sitzen…  :help:

Inhaltsangabe des Verlages (Knaur):

Nein, dieses Buch enthält keine »nette Geschichte« – denn am Ende dieses Romans…? Bis es aber so weit ist, hat der 14-jährige Vincent sich mit Dämonen, Elfen und Feen auseinanderzusetzen. An seiner Seite hat er die umtriebige Chanteuse, die ihn mit dem missmutigen Elf Grimbowl bekannt macht. Vincent wird zum Vermittler zwischen Menschen und Elfen auserkoren, was nicht nur angenehme Zeiten mit sich bringt. Wie soll er das seinen fantasielosen Eltern erklären und nebenbei die Welt vor der Zerstörung retten…?

Hier geht’s zur Leseprobe!

8 Kommentare

  1. Das Cover sieht witzig aus :hihi: Da bin ich doch schon mal gespannt wie dir das Buch gefällt. Klingt auf alle Fälle noch interessant.
     
    PS: Hab bei mir noch was für dich lieben :ja:
     
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag und schick dir liebe Grüsse
    Alexandra 😉

  2. Das Buch “Dämonenhunger” hatte ich nun schon zig mal in der Art und irgendwie werde ich immer wieder daran erinnert. So langsam wird es wohl mal Zeit sich das Buch zu holen.
     
    Ich mag übrigens deine New Moon – Uhr XD :katze:

  3. @ Jenny: Na dann dauert es sicher nicht mehr lange und du hast das Buch bei dir zu Hause stehen. Solche Bücher müssen nämlich einfach gekauft werden 😀 Jaja, die New-Moon-Uhr ist schon klasse! *freu*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.