[SuB-Losverfahren] Teilnehmer & Glücksfeen der 8.Runde

Nr. Teilnehmer SuB-Stände SuB-Los-Bücher (Rezensionen)
01 Steff 100 Kein Mann für eine Nacht von Susanne E. Philipps (abgebrochen)
02 Mareike 200 Painting Marlene von Sabine Ludwig
03 Stefanie 108 Ehen in Philippsburg von Martin Walser
04 Kiya 269 Sämtliche Märchen und Erzählungen von Oscar Wilde
05 Winterkatze 21 Die Echsenwelt von Alan Dean Foster
06 Diana 92 Das Amulett von Samarkand von Jonathan Stroud
07 Sanny 110 Dschinnland von Kai Meyer (abgebrochen)
08 Steffie [steflite] 80 Delicious von Susan Mallery
09 Katha 173 Beautiful Creatures von Karmi Garcia und Margaret Stohl
10 Sabine 73
11 Kleinbrina 200 Weiblich, ledig, untot von Mary Janice Davidson
12 Kari 68 Metro 2033 von Dimitry Glukhovsky

Zu den Regeln des Losverfahrens kommt ihr durch diesen >KLICK<!

Und hier kommen nun unsere Glücksfeen! Wie immer hat das Los entschieden:

Glücksfee Für
Steff Katha
Mareike Sanny
Stefanie Winterkatze
Kiya Kleinbrina
Winterkatze Steff
Diana Kari
Sanny Mareike
Steffie [steflite] Sabine
Katha Stefanie
Sabine Kiya
Kleinbrina Steffie [steflite]
Kari Diana

~~~

Falls sich eine Glücksfee nicht meldet, dann gilt wie immer bei mir melden und ich werde eure Glücksfee sein und euch eine Glücksnummer nennen!

~~~

Für meinen Los-Schützling Diana wähle ich die Nummer 78.

31 Kommentare

  1. Huuurra, es geht looos 😀
    Die Nummer 66 ist “Beautiful Creatures” von Karmi Garcia und Margaret Stohl. Tse, da hat Steff wohl eine kleine SUB-Leiche erwischt 😀 Aber immerhin eine Leiche, auf die ich gespannt bin^^
     
    Und für Stefanie wähle ich die Nummer 20! Ich hoffe, dahinter verbirgt sich ein gutes Buch 🙂

  2. 😉 Wenn ich mich nicht verzählt habe muss ich Painting Marlene von Sabine Ludwig lesen. Das trifft sich gut, dazu möchte ich eh eine Rezension schreiben. :zweidaumen:
     
    Sanny, da ich für dich ja auch Losefee sein darf, nehme ich die Zahl 77, weil die 7 meine Glückszahl ist. Ich hoffe, ich hab dir was Tolles rausgesucht  😉

  3. Freut mich, dass ich dir ein gutes Buch rauspicken konnte 😀
    Du hast für mich ein relativ neues Buch ausgewählt – es liegt erst seit zwei Monaten auf meinem SuB, aber ich bin ziemlich gespannt auf die Reihe.
    Es handelt sich um “Die Sturmkönige – Dschinnland” von Kai Meyer. Das wird mein erster Roman von diesem Schriftsteller und ich bin ehrlich neugierig 😀
    Also danke für diese tolle Wahl 😀

  4. Na, dann haben wir uns ja gegenseitig Glück gebracht. Von Kai Meyer habe ich hier noch Die Herrin der Lüge als Hörbuch liegen. Gehört oder gelesen habe ich aber noch nichts von ihm. Also viel Spaß 😉

  5. Für Winterkatze wähle ich die 12 und hoffe, dass es ein gutes Buch trifft.
    Ich habe diesmal nicht in meiner SuB-Liste, sondern im Regal die Loszahl abgezählt und dabei hat es Ehen in Philippsburg von Martin Walser getroffen. Darauf bin ich sehr gespannt, es war ein Geschenk von meinen Eltern, die das Buch doppelt hatten und ich weiß nicht mal, um was es darin geht.

  6. Liebe Winterkatze,
     
    da haste mir jetzt aber was ausgesucht 😀 Kein Mann für eine Nacht von Susanne Elizabeth Philipps. Das habe ich letztes Jahr mal als Mängelexemplar im Tengelmann für den Urlaub erstanden….Also auch eine schöne SuB-Leiche.Vielen Dank dafür!!!!Bald ist mein SuB leichenfrei 😀

  7. @ Stefanie: Ich denke Dezember/Januar wird es wieder eine Runde geben 🙂 Falls ich es bis dahin nicht mache, kannst du mich auch gerne erinnern.

  8. @Steff: Schön, dass ich eine “Leiche” erwischt habe. Und SEP lässt sich ja leicht lesen, so dass du damit hoffentlich kein Problem hast. 🙂 Ein leichenfreier SuB, was für eine Traumvorstellung! 😀
     
    @Stefanie: Für mich hast du “Die Echsenwelt” von Alan Dean Foster gewählt. Eine SuB-Leiche, um die ich seit schrecklich langer Zeit herumschleiche! Ich habe diese SF-Reihe geliebt und nach einer Veröffentlichungspause bin ich in die Welt nicht mehr so recht reingekommen. Jetzt muss ich endlich mal einen ernsthaften Versuch starten … *g*

  9. @Kiya Toll ausgedacht, dankeschön 🙂
    Die 100 ist bei mir Mary Janice Davidson – Weiblich, ledig, untot
    Passt perfekt zur LYX-Challenge :zweidaumen:
     
    Für steflite wähle ich die 51. Hoffentlich ist es was gutes

  10. Juhu! Danke, liebe Kleinbrina! Du hast bei mir tatsächlich eine SUB-Leiche erwischt. :zwink: Ich werde dann Delicious von Susan Mallery lesen und bin gespannt! Das ist ein Liebesroman, der schon seit EWIGKEITEN bei mir auf dem Stapel liegt. :sing:

  11. *haha* Die Steff(ie)s sind wohl zu Liebesromanen verdammt die schon ewig auf dem SuB gammeln.
     
    Die liebe Kari hat mich gebeten für sie auszulosen, da sich ihre Fee nicht meldet. Bei 68 Büchern habe ich nun eine große Auswahl und nehme die Zahl 22 🙂 Ich bin gespannt was das ist. Vielleicht ja mal eins der Bücher die ich dir immer sage, wenn du mich fragst, was du lesen sollst.

  12. @ Steff: Uuh na da hast du was erwischt! Metro 2033 von Dimitry Glukhovsky. Das hatte ich schon mal angefangen, kurz nachdem ich es mir gekauft hatte, aber irgendwie waren dann die russischen Namen zu verwirrend, das Buch zu dick und schwupps, hatte ich es unterbrochen. Aber da es eine Art Dystopie/ Untergrund-Fiction mit Vampiren und Co. ist, bin ich sehr gespannt, ob ich es diesmal schaffe durchzuhalten!

  13. Ich fürchte, meine Losfee meldet sich auch nicht… könntest du für mich losen @Kari? (Beim letzten Mal hast du mir ja schon einmal ein gutes Buch ausgewählt ;-))

  14. Acj du grüne Neune. Da hab ich dir jetzt aber einen Schinken beschert. Entschuldige bitte 😀 :rofl: Aber russische Namen haben wir doch in Clockwork Orange geübt 😉

  15. Oh, da hast du etwas wirklich Schönes ausgesucht, wobei ich aber nicht sicher bin, ob ich nicht ein Weilchen länger zum Lesen brauchen werde: Oscar Wilde: Sämtliche Märchen und Erzählungen. Herbstzeit ist gute Märchenzeit, also freu ich mich aufs Schmökern :buch:

  16. Ohje, tut mir Leid…ich hatte die letzten zwei Wochen so viel Stress, dass ich daran gar nicht gedacht hatte. 
    Also mein Buch ist Bartimäus, das Amulett von Samarkand von Jonathan Stroud. 🙂 Dankeschön! Ich freu mich aufs Lesen!

  17. Na da kannst du dir auch was drauf einbilden 🙂 Mein Buch sumpft noch so vor sich hin, obwohl ich es bisher richtig gut (!) finde, habe ich keine Zeit und die – ich glaube – über 800 Seiten lesen sich dann doch nicht so schnell…

  18. Also es tut mir ja wirklich Leid, aber ich gebe mein Losbuch auf. Es interessiert mich so gar nicht und ich werde es jetzt auch aussortieren.
    Die zweite Runde, in der ich erfolglos war :wand: Was hab ich auch für einen Mist auf dem SuB….

  19. Ich hatte mir von Kai Meyer echt mehr erhofft. Dieses Buch reißt mich aber leider gar nicht mit und zieht sich meiner Meinung nach wie Kaugummi, deshalb lege auch ich “Dschinnland” vorerst auf Eis. Vielleicht greife ich im Dezember ja doch nochmal dazu und lese es, aber vorerst ist mein Interesse bei 0 auch wenn die Story an sich interessant ist. Der Schreibstil sagt mir nicht zu und dass es sich halt alles so zieht :/
    Schade eigentlich, denn das Potenzial ist allemale da!

  20. Ich fürchte, ich gebe dieses Mal auch auf. Wie ich inzwischen festgestellt habe, fehlen mir noch Titel vor diesem hier und ich komme in die Handlung einfach nicht rein. Ich werde zwar die fehlenden Bücher irgendwann auf englisch geliehen bekommen, habe aber keine Ahnung wann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.