[Trailer] The Hunger Games

Endlich gibt es den ersten Trailer zu den Hunger Games von Suzanne Collins. Ich bin schon sehr auf die Verfilmung des ersten Teils gespannt. Selten war ich so zwiegespalten wie bei dieser Literaturverfilmung. Beim Lesen war ich so ergriffen und emotional eingebunden (Taschentücherverbrauch pro Seite vehement gestiegen), weshalb ich nicht weiß, ob ein Film dieses Gefühlschaos – eben das Gefühl, was das Lesen der Trilogie zu etwas Besonderem gemacht hat –  in mir wecken kann.

Den Trailer an sich finde ich ziemlich gut, auch wenn keiner der Darsteller mein Herz höher schlagen lässt (sie wollen einfach nicht so recht zu meinen Figuren im Kopf passen). Aber ich bin normalerweise relativ gut darin Buch und Film als unterschiedliche Medien zu betrachten und zu bewerten (aber HIER?!).  Besonders gefallen hat mir aber das Setting, zumindest das, was man davon aufschnappen kann. Sehenswert wird der Film sicher und ein bisschen Gänsehaut war schon jetzt dabei …

2 Kommentare

  1. Ich hatte mir zu den Darstellern vorab überhaupt keine Gedanken gemacht, finde aber, dass Katniss ziemlich gut besetzt ist. Ich wünschte nur, es gäbe eine Möglichkeit, den Film direkt im Original zu sehen. Der deutsche Trailer flasht mich nämlich nicht so sehr wie der englische.

  2. Die Darstellerin der Katniss kommt meinen Figurvorstellungen auch am nächsten. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob sie charakterlich zu der Rolle passt. Kann aber auch nur ganz schlecht beschreiben wieso ich das Gefühl habe, dass es nicht passen könnte. Das englische Original ist (wie bei allen Filmen) sicher auf jeden Fall zu bevorzugen, glaube aber nicht, dass ich die Möglichkeit haben werde den Film in Englisch anschauen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.