[Weekly Events] #19

Diese Woche gibt es eine interessante Frage bei den Weekly Events, zu der ich auf jeden Fall meinen Senf dazugeben will. ^^

Frage:

Lest ihr fremdsprachige Bücher und in welcher Sprache lest ihr sie am liebsten?

Ich liebe englischsprachige Bücher! Nicht nur deshalb, weil teilweise die deutschen Übersetzungen einfach grottenschlecht sind (ich könnte heulen!), nein, auch die englische Sprache hat es mir angetan. Ich mag das Deutsche, aber mit dem Englischen kann es einfach nicht mithalten. Ich finde man kann Dinge in Englisch so viel schöner, wortgewandter – ja – poetischer vermitteln. Außerdem bedeutet eine Übersetzung auch irgendwie immer ein Stück weit eine Veränderung des Buches. Vieles lässt sich in einer anderen Sprache einfach nur anders wiedergeben und ich finde den Gedanken toll, genau das zu lesen, was der Autor geschrieben hat – was ich mir dann dabei denke, na das bleibt selbst im Original noch Interpretationssache. Und noch ein kleiner Vorteil ist natürlich, dass man die Bücher sofort nach Erscheinen lesen kann und nicht erst noch Monate auf die deutsche Übersetzung warten muss.

Ein Kommentar

  1. Within a stone’s throw <3 Ich liebe Englisch!!! Englisch ist toll und ich würde es gerne in Perfektion beherrschen. Klappt leider nicht, also muss ich mehr englische Bücher lesen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.